Eingelegte Zwiebeln

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Eingelegte Zwiebeln
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 50 min
Zubereitung
Kalorien:
390
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Glas enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien390 kcal(19 %)
Protein7 g(7 %)
Fett16 g(14 %)
Kohlenhydrate30 g(20 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe8,5 g(28 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E2,9 mg(24 %)
Vitamin K41,8 μg(70 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin3,3 mg(28 %)
Vitamin B₆0,8 mg(57 %)
Folsäure87 μg(29 %)
Pantothensäure1,1 mg(18 %)
Biotin20 μg(44 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C90 mg(95 %)
Kalium1.074 mg(27 %)
Calcium158 mg(16 %)
Magnesium73 mg(24 %)
Eisen2,4 mg(16 %)
Jod21 μg(11 %)
Zink1,2 mg(15 %)
gesättigte Fettsäuren2,5 g
Harnsäure77 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt25 g

Zutaten

für
2
Zutaten
750 g kleine Zwiebeln
2 Knoblauchzehen
3 EL Olivenöl
1 unbehandelte Orange Saft und Stück
3 EL Gemüsebrühe aus dem Glas
2 EL Weißweinessig
¼ l Weißwein
½ Bund Petersilie
½ Bund Estragon
1 Lorbeerblatt
1 TL weiße Pfefferkörner
½ TL Koriandersamen
1 Tomate
Salz
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Zwiebeln und Knoblauch schälen, Knoblauch fein hacken. Beides in einen Topf geben. Mit Öl, Orangensaft, Gemüsebrühe, Essig und Wein übergießen. Orangenschale dazugeben.

2.

Petersilie waschen und die Hälfte Estragon und Petersilie, Lorbeerblatt, Pfefferkörner und Koriander zu den Zwiebeln geben. Die Zwiebeln 1 Stunde zugedeckt ziehen lassen, dann einenmal aufkochen lassen und bei schwacher Hitze 20 Minuten sanft köcheln.

3.

Zwiebeln im Sud erkalten lassen, Petersilie- und Estragonstengel entfernen und mit Salz abschmecken. Tomate waschen, Fruchtfleisch fein würfeln. Die restlichen Kräuter fein hacken und mit den Toamtenwürfeln über die Zwiebeln streuen.

4.

Zugedeckt oder in gut verschlossenen Gläsern mindestens 1 Woche haltbar.