Eingelegte Schwarzwurzeln mit Zwiebeln und Salbei

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Eingelegte Schwarzwurzeln mit Zwiebeln und Salbei
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
Kalorien:
74
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Glas enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien74 kcal(4 %)
Protein5 g(5 %)
Fett2 g(2 %)
Kohlenhydrate9 g(6 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe61,4 g(205 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E20 mg(167 %)
Vitamin K0,3 μg(1 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin2,4 mg(20 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure194 μg(65 %)
Pantothensäure0,7 mg(12 %)
Biotin4,7 μg(10 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C16 mg(17 %)
Kalium1.125 mg(28 %)
Calcium192 mg(19 %)
Magnesium81 mg(27 %)
Eisen11,4 mg(76 %)
Jod9 μg(5 %)
Zink0,8 mg(10 %)
gesättigte Fettsäuren0,3 g
Harnsäure242 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt8 g

Zutaten

für
3
Zutaten
1 kg
2
1 TL
1 TL
2 Zweige
2 Zweige
650 ml
150 ml

Zubereitungsschritte

1.

Die Zwiebeln abziehen und in schmale Ringe schneiden. Die Schwarzwurzeln waschen, gründlich bürsten, schälen und in kochendem Salzwasser mit einer Prise Zucker 5 Minuten blanchieren.

2.

Abgießen, kalt abschrecken, abtropfen lassen und in 3 cm lange Stücke schneiden. Mit den Zwiebeln, dem Pfeffer, dem Senf und den Kräutern in Einmachgläser geben.

3.

Die Brühe mit dem Essig zum Kochen bringen und über das Gemüse gießen. Die Gläser fest verschließen und auskühlen lassen. Kühl und dunkle lagern und ca. 3 Tage durchziehen lassen.