0

Elisenlebkuchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Elisenlebkuchen
78
kcal
Brennwert
0
Drucken
anspruchsvoll
Schwierigkeit
1 h 30 min
Zubereitung
Nährwerte
Fett4,1 g
gesättigte Fettsäuren0 g
Eiweiß / Protein1,4 g
Ballaststoffe0 g
zugesetzter Zucker0 g
Kalorien78
1 Stück enthält
Brennwert78
Eiweiß/Protein/g1,4
Fett/g4,1
gesättigte Fettsäuren/g0
Kohlenhydrate/g9
zugesetzter Zucker/g0
Ballaststoffe/g0
BE0
Cholesterin/mg0
Harnsäure/mg0
Vitamin A/mg0
Vitamin D/μg0
Vitamin E/mg0
Vitamin B₁/mg0
Vitamin B₂/mg0
Niacin/mg0
Vitamin B₆/mg0
Folsäure/μg0
Pantothensäure/mg0
Biotin/μg0
Vitamin B₁₂/μg0
Vitamin C/mg0
Kalium/mg0
Kalzium/mg0
Magnesium/mg0
Eisen/mg0
Jod/μg0
Zink/mg0

Rezeptautor: EAT SMARTER
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

für 25 Stück
Teig
2
175 g
1 Päckchen
je 1 Msp. Gewürznelkenpulver und Zimt
6 Tropfen
25 g
1 Msp.
150 g
nicht abgezogenen Mandeln
100 g
gemischte Haselnusskerne
100 g
2
25
Oblaten (7 cm Ø)
Glasuren
75 g
35 g
100 g
Einkaufsliste drucken

Zutaten online bestellen

Nicht alle Zutaten im Haus? Dann lassen Sie sich die Zutaten bequem nach Hause liefern oder holen Sie alle Zutaten fertig verpackt am Markt ab.

Zubereitungsschritte

Schritt 1/5

Eigelb mit der Hälfte des Zuckers, Vanillin-Zucker, Gewürzen und Aromen etwa 2 Minuten mit den Rührbesen des Handrührgerätes schaumig rühren. Mehl mit Backpulver mischen, sieben und mit Mandeln, Nüssen, Zitronat unter die Eigelbmasse rühren.

Video Tipp
Wie Sie gekonnt Eigelb mit Zucker schaumig rühren
Schritt 2/5

Das Eiweiß zu sehr steifen Schnee schlagen. Den restlichen Zucker langsam einrieseln lassen. Eischnee auf die Eigelbmasse geben und vorsichtig unterrühren. Den Teig auf die Oblaten verteilen und mit einem feuchten Messer glattstreichen.

Schritt 3/5

Ein Backblech mit Backpapier auslegen und die Elisenlebkuchen darauf verteilen und 2 Stunden trocknen lassen. Die Elisenlebkuchen dann im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 150°C, Gasherd: Stufe 2) 25 Minuten backen. Nach dem Backen die Elisenlebkuchen auf einen Kuchenrost legen.

Schritt 4/5

Für die Glasur Puderzucker sieben und mit 1-2 EL heißes Wasser glattrühren und auf 1/3 der warmen Elisenlebkuchen verteilen. Für die Stärkeglasur Stärke in einen Topf geben und bei milder Hitze leicht bräunen lassen. 150 ml heißes Wasser einrühren, kurz aufkochen lassen und noch ca. 2 Minuten langsam weiterkochen lassen. Glasur zum Weiterverarbeiten etwas abkühlen lassen und dann ganz dünn auf ein weiteres 1/3 der Elisenlebkuchen verstreichen.

Schritt 5/5

Für die Schokoladenglasur in kleine Stücke brechen, bei milder Hitze im Wasser auflösen und glattrühren. Die Schokoladenglasur auf die restlichen kalten Lebkuchen verstreichen. Glasur fest werden lassen.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Top-Deals des Tages

Crenova V60 Plus Vakuumiergerät vakuumierer, 3-in-1 mit Starter-Kit von Cutter, Vakuumrohr, Vakuumrolle und 10 Stück Vakuumdichtungsbeutel für Sous Vide Kochen Folienschweißgerät
VON AMAZON
39,49 €
Läuft ab in:
GOAMZ Digitale Küchenwaage
VON AMAZON
11,18 €
Läuft ab in:
G.a HOMEFAVOR Hähnchenbräter für Grill mit Tropfschale in Bierdosenform aus Edelstahl
VON AMAZON
15,92 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages