print
Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Elsässer Apfelkuchen vom Blech

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Elsässer Apfelkuchen vom Blech
Health Score:
Health Score
5,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
fertig in 2 h 15 min
Fertig
Kalorien:
6273
kcal
Brennwert
Drucken

Nährwerte

1 <none> enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Automatic (1 )
Brennwert6.273 kcal(299 %)
Protein104 g(106 %)
Fett290 g(250 %)
Kohlenhydrate803 g(535 %)
Ballaststoffe39,2 g(131 %)
Vitamin A3,7 mg(463 %)
Vitamin D17,9 μg(90 %)
Vitamin E22,6 mg(188 %)
Vitamin K139,9 μg(233 %)
Vitamin B₁1,1 mg(110 %)
Vitamin B₂3 mg(273 %)
Niacin30,7 mg(256 %)
Vitamin B₆1,3 mg(93 %)
Folsäure470 μg(157 %)
Pantothensäure10,8 mg(180 %)
Biotin206,3 μg(458 %)
Vitamin B₁₂10,2 μg(340 %)
Vitamin C216 mg(227 %)
Kalium3.791 mg(95 %)
Calcium873 mg(87 %)
Magnesium234 mg(78 %)
Eisen15 mg(100 %)
Jod120 μg(60 %)
Zink10,5 mg(131 %)
gesättigte Fettsäuren168,3 g
Harnsäure364 mg
Cholesterin2.413 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
1
tiefes Backblech, ca. 30x40 cm
Für den Teig
300 g
125 g
½ TL
2
125 g
kalte Butter
Für den Belag
1 ½ kg
1
Zitrone Saft
6
300 ml
150 ml
150 g
150 g
brauner Zucker
3 EL
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ZuckerSalzEiButterApfelZitrone

Zubereitungsschritte

1.
Das Mehl mit dem Zucker und Salz mischen und eine Mulde in die Mitte drücken. Die Eier in die Mitte schlagen und die Butter in kleinen Stücken dazu geben. Mit einer Teigkarte durchhacken, sodass kleine Teigkrümel entstehen. Anschließend rasch zu einem glatten Teig kneten, in Frischhaltefolie wickeln und ca. 1 Stunde in den Kühlschrank stellen.
2.
Währenddessen die Äpfel schälen, vierteln, Kernhaus ausstechen und die Apfelstücke mit dem Zitronensaft vermengen.
3.
Den Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen. Den Teig zwischen zwei Lagen Backpapier in Größe des Backblechs ausrollen. Auf das Backblech legen und das obere Papier abziehen. Die Ränder gerade schneiden und den Boden mit einer Gabel mehrmals einstechen. Die Äpfel mit der runden Seite nach oben darauf legen. Die Eier mit der Sahne, Milch, Crème fraîche, braunem Zucker und Vanillezucker verquirlen. Über die Äpfel gießen und in den Ofen schieben (zweite Schiene von unten) etwa 35 Minuten backen.
Schreiben Sie den ersten Kommentar