Englische Rindlfeischpastete (Steak and Ale Pie)

3
Durchschnitt: 3 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Englische Rindlfeischpastete (Steak and Ale Pie)
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,9 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 3 h 15 min
Fertig
Kalorien:
5140
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 <none> enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien5.140 kcal(245 %)
Protein246 g(251 %)
Fett284 g(245 %)
Kohlenhydrate392 g(261 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe16,7 g(56 %)
Automatic
Vitamin A2,4 mg(300 %)
Vitamin D9,7 μg(49 %)
Vitamin E17,2 mg(143 %)
Vitamin K64,5 μg(108 %)
Vitamin B₁1,6 mg(160 %)
Vitamin B₂2,2 mg(200 %)
Niacin92,9 mg(774 %)
Vitamin B₆4,5 mg(321 %)
Folsäure289 μg(96 %)
Pantothensäure14,2 mg(237 %)
Biotin108,9 μg(242 %)
Vitamin B₁₂18,6 μg(620 %)
Vitamin C5 mg(5 %)
Kalium4.311 mg(108 %)
Calcium210 mg(21 %)
Magnesium305 mg(102 %)
Eisen27,6 mg(184 %)
Jod80 μg(40 %)
Zink41,8 mg(523 %)
gesättigte Fettsäuren156,5 g
Harnsäure1.178 mg
Cholesterin1.712 mg
Zucker gesamt8 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
1
Für den Teig
500 g
250 g
2
Für die Füllung
100 g
800 g
2 EL
3 Stiele
2 EL
150 ml
Außerdem
1
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
RinderfiletsteakMehlButterChampignonMehlPflanzenöl
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Für den Teig das Mehl in eine Schüssel sieben und in die Mitte eine Vertiefung drücken. Die Butter in Flöckchen, Salz, Eier und 2 EL Wasser in die Vertiefung geben, rasch verkneten, zu einer Kugel formen und in Frischhaltefolie gewickelt ca. 2 Stunden in den Kühlschrank stellen.
2.
Für die Füllung die Champignons putzen und in feine Scheiben schneiden. Das Fleisch in mundgerechte Stücke schneiden mit Salz und Pfeffer würzen. In einer Pfanne in heißem Öl rundherum braten. Die Thymianblättchen abzupfen und zugeben. Mit Mehl bestauben, das Ale angießen. Aufkochen, mit Salz und Pfeffer abschmecken und abkühlen lassen. Die Sauce sollte nicht zu flüssig sein. Die Champignons untermengen.
3.
Den Backofen auf 200°C Unter- und Oberhitze vorheizen.
4.
Den Teig ausrollen und zwei Kreise ausstechen oder -schneiden. Ein Kreis sollte etwas größer sein, damit den Boden der Pieform auskleiden. Das Fleisch einfüllen und den Teigdeckel darauf legen. Die Ränder gut andrücken und nach Belieben mit einem Muster verzieren.
5.
Im vorgeheizten Ofen ca. 45 Minuten goldbraun backen.