Erdbeer-Schoko-Spieße

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Erdbeer-Schoko-Spieße
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 20 min
Zubereitung
Kalorien:
323
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien323 kcal(15 %)
Protein10 g(10 %)
Fett15 g(13 %)
Kohlenhydrate37 g(25 %)
zugesetzter Zucker26 g(104 %)
Ballaststoffe8,4 g(28 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E1,8 mg(15 %)
Vitamin K20,1 μg(34 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin3,6 mg(30 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure84 μg(28 %)
Pantothensäure0,8 mg(13 %)
Biotin10,2 μg(23 %)
Vitamin B₁₂0,2 μg(7 %)
Vitamin C87 mg(92 %)
Kalium974 mg(24 %)
Calcium132 mg(13 %)
Magnesium124 mg(41 %)
Eisen8,3 mg(55 %)
Jod7 μg(4 %)
Zink1,8 mg(23 %)
gesättigte Fettsäuren3,6 g
Harnsäure32 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt35 g

Zutaten

für
2
Zutaten
300 g
40 g
40 g
2
2 EL
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ErdbeerePistazie
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Erdbeeren waschen, putzen, trocken tupfen. Die Kuvertüren getrennt grob hacken und getrennt im heißen Wasserbad schmelzen, dann etwas abkühlen lassen. Die Hälfte der Erdbeeren etwa bis zur Mitte in die helle, die anderen Erdbeeren in die dunkle Kuvertüre tauchen. Die Erdbeeren auf einem Kuchengitterabtropfen lassen.
2.
Abwechselnd auf die Spieße stecken und ca. 1 Stunde kalt stellen.
3.
Die Pistazien fein mahlen. Sahne mit Puderzucker halbfest schlagen. Die Pistazien bis auf 1 TL unterheben. Die Pistaziensahne auf Dessertteller verteilen, die Spieße darauf anrichten und mit restlichen Pistazien bestreuen.