Erdbeer-Trifle

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Erdbeer-Trifle
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
391
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Automatic (1 Portion)
Brennwert391 kcal(19 %)
Protein8 g(8 %)
Fett26 g(22 %)
Kohlenhydrate29 g(19 %)
Ballaststoffe2,3 g(8 %)
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,6 μg(3 %)
Vitamin E4,1 mg(34 %)
Vitamin K1,9 μg(3 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin2,2 mg(18 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure28 μg(9 %)
Pantothensäure0,5 mg(8 %)
Biotin5,8 μg(13 %)
Vitamin B₁₂0,5 μg(17 %)
Vitamin C23 mg(24 %)
Kalium319 mg(8 %)
Calcium135 mg(14 %)
Magnesium49 mg(16 %)
Eisen0,8 mg(5 %)
Jod5 μg(3 %)
Zink0,9 mg(11 %)
gesättigte Fettsäuren11,6 g
Harnsäure19 mg
Cholesterin48 mg
Autor dieses Rezeptes:
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
NaturjoghurtSchlagsahneErdbeereZuckerVanilleschote

Zutaten

für
4
Zutaten
150 g
frische Erdbeeren
50 g
250 g
1
2 EL
200 g
Schlagsahne mindestens 30% Fettgehalt
100 g
Saisonale Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.

Die Erdbeeren waschen, putzen und mit dem Zucker in einem Mixer fein pürieren. Den Joghurt mit dem Vanillemark, dem Zucker und dem Mandellikör mischen. Die Sahne steif schlagen und unter den Joghurt heben. 2/3 der Amarettinis in einen Gefrierbeutel geben und mit einem Plattiereisen darauf schlagen, bis sie zerbröselt sind.

2.

Die Hälfte der Joghurtcreme in 4 Gläsern verteilen. Dann die Hälfte der zerbröselten Amarettinis darüber streuen und 2 EL Erdbeerpüree darauf geben. Danach wieder zerbröselte Amarettinis über das Püree geben, die restliche Joghurtmasse aufteilen und mit 1 Klecks Püree das Trifle abschließen. Mit je 3 Amarettinis belegt servieren.

Schlagwörter