print
Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Fenchel-Radieschen-Salat mit Miso-Buttermilch-Dressing

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Fenchel-Radieschen-Salat mit Miso-Buttermilch-Dressing

Fenchel-Radieschen-Salat mit Miso-Buttermilch-Dressing - Grün und gesund: Diesen Salat darf es ruhig öfter geben.

Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
Kalorien:
270
kcal
Brennwert
Drucken

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Die kalorien- und fettarme Buttermilch sorgt mit Calcium, Eiweiß und Milchsäurebakterien von innen für eine straffe Haut, starke Knochen und eine ausgeglichene Darmflora.

Dieser gesunde Salat darf ruhig öfter auf dem Teller landen.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Brennwert270 kcal(13 %)
Protein15 g(15 %)
Fett9 g(8 %)
Kohlenhydrate31 g(21 %)
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
2
200 g
1 ½ EL
200 g
150 g
roter Kopfsalat (8 Blatt)
300 g
Salatherz (1 Salatherz)
50 g
150 g
roter Rettich (z. B. Wassermelonenrettich; 1 roter Rettich)
1 Bund
1
20 g
Miso-Paste (1 EL; japanische Würzpaste)
100 ml
4 EL
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
EiRapsölZuckerschotenSalzKopfsalatSpinat

Zubereitungsschritte

1.

Eier in kochendem Wasser in 8–10 Minuten hart kochen. Anschließend abschrecken, pellen und halbieren.

2.

Inzwischen Brot in Würfel schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen. Brotwürfel darin goldbraun bei mittlerer Hitze anrösten. Aus der Pfanne nehmen und abkühlen lassen.

3.

Zuckerschoten putzen, waschen, in kochendes Salzwasser geben und etwa 5–8 Minuten bei mittlerer Hitze garen, kalt abschrecken und abtropfen lassen.

4.

Salate und Spinat putzen, waschen, trocken schütteln, große Blätter in mundgerechte Stücke zupfen. Rettich und Radieschen putzen, waschen, Rettich schälen; beides in dünne Scheiben hobeln oder schneiden.

5.

Fenchel putzen, waschen, halbieren, Strunk herausschneiden und in sehr feine Streifen schneiden.

6.

Für das Dressing die Miso-Paste mit Buttermilch und Zitronensaft verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

7.

Salate und Gemüse auf Teller verteilen, mit Brotwürfeln und Eierhälften belegen und mit dem Dressing beträufeln.