Empfohlen von IN FORM

Mangold-Brokkoli-Salat mit Buttermilch-Dressing

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Mangold-Brokkoli-Salat mit Buttermilch-Dressing

Mangold-Brokkoli-Salat mit Buttermilch-Dressing - Knackiger Mix mit viel Aroma

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
197
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

IN FORM und die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE) haben dieses Rezept mit dem Logo "Empfohlen von IN FORM" versehen. Dieses Logo bietet Verbrauchern eine Orientierung für eine ausgewogene Ernährung an. Nur gesunde Rezepte, die alle festgelegten Kriterien erfüllen dürfen dieses Logo tragen. Weitere Informationen gibt es hier.

In den Salatzutaten stecken reichlich Vitamin C, das den Kreislauf aktivieren kann, sowie viele Ballaststoffe, die den Hunger dämpfen können. Das Dressing aus Buttermilch und Joghurt liefert Calcium: Liegt ein Mangel an diesem Mineralstoff vor, funktioniert unsere Fettverbrennung nicht richtig und wir haben es schwerer bei der Gewichtsabnahme. Zudem stärkt Calcium unsere Knochen und Zähne.

Wer möchte, kann den Mangold auch mal durch anderen grünen Babysalat wie beispielsweise Spinat ersetzen. Anstelle der Sonnenblumenkerne passen auch Kürbiskerne oder Nüsse (Walnusskerne oder Mandeln).

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien197 kcal(9 %)
Protein9 g(9 %)
Fett8 g(7 %)
Kohlenhydrate19 g(13 %)
zugesetzter Zucker2 g(8 %)
Ballaststoffe5,8 g(19 %)
Kalorien181 kcal(9 %)
Protein9 g(9 %)
Fett8 g(7 %)
Kohlenhydrate18 g(12 %)
zugesetzter Zucker1 g(4 %)
Ballaststoffe5,6 g(19 %)
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E7,1 mg(59 %)
Vitamin K138 μg(230 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin4 mg(33 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure52 μg(17 %)
Pantothensäure1,1 mg(18 %)
Biotin11,9 μg(26 %)
Vitamin B₁₂0,1 μg(3 %)
Vitamin C78 mg(82 %)
Kalium581 mg(15 %)
Calcium166 mg(17 %)
Magnesium109 mg(36 %)
Eisen3,1 mg(21 %)
Jod34 μg(17 %)
Zink1,4 mg(18 %)
gesättigte Fettsäuren1,3 g
Harnsäure103 mg
Cholesterin688 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
50 g
300 g
Brokkoli (0.5 Brokkoli)
Jodsalz mit Fluorid
200 g
junger Mangold (1 Staude)
2 Stiele
250 g
großer roter Äpfel (1 großer roter Apfel)
½
Zitrone (Saft)
100 ml
40 g
1 EL
1 TL
scharfer Senf
3 TL
1 TL

Zubereitungsschritte

1.

Sonnenblumenkerne in einer heißen Pfanne ohne Fett bei mittlerer Hitze 3 Minuten anrösten; beiseitestellen. Brokkoli putzen, waschen, in kleine Röschen teilen und etwa 2 Minuten in kochendem Salzwasser garen; dann abschrecken und abtropfen lassen. Mangold putzen, waschen, grobe Stiele entfernen, Blätter in feine Streifen schneiden und in kochendem Salzwasser 3–4 Minuten garen; abgießen und ab- tropfen lassen.

2.

Minze waschen, trocken schütteln und Blättchen abzupfen. Apfel waschen, vierteln, entkernen, in feine Stifte schneiden und mit dem Zitronensaft mischen.

3.

Buttermilch mit Joghurt, Essig, Senf, Salz, Pfeffer, Öl und Honig verquirlen. Mangoldstreifen, Brokkoli, Apfel und 2⁄3 der Minze mischen und auf Teller verteilen. Buttermilch-Dressing darübergeben, Sonnenblumenkerne darüberstreuen und den Salat mit restlichen Minzeblättchen garnieren.