Feta in Gewürzöl

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Feta in Gewürzöl
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
fertig in 2 h 15 min
Fertig
Kalorien:
2764
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Glas enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien2.764 kcal(132 %)
Protein64 g(65 %)
Fett277 g(239 %)
Kohlenhydrate11 g(7 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe1 g(3 %)
Automatic
Vitamin A1,4 mg(175 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E25 mg(208 %)
Vitamin K99,5 μg(166 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂1,8 mg(164 %)
Niacin17 mg(142 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure95 μg(32 %)
Pantothensäure0 mg(0 %)
Biotin0,7 μg(2 %)
Vitamin B₁₂1,6 μg(53 %)
Vitamin C25 mg(26 %)
Kalium384 mg(10 %)
Calcium1.026 mg(103 %)
Magnesium82 mg(27 %)
Eisen2,3 mg(15 %)
Jod313 μg(157 %)
Zink4,5 mg(56 %)
gesättigte Fettsäuren90,2 g
Harnsäure6 mg
Cholesterin278 mg
Zucker gesamt3 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
1
Zutaten
400 g
2
getrocknete Peperoncini
3
½ TL
4
2 Blätter
2 Stiele
2 Stiele
200 ml
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
FetaOlivenölOreganoThymianLiebstöckelGewürznelke

Zubereitungsschritte

1.
Den Feta in Würfel schneiden und in eine Schüssel geben. Die Peperoncini, die Gewürznelken und die Pfefferkörner dazu geben. Den Knoblauch schälen und leicht andrücken. Die Kräuter abbrausen, trocken tupfen und die Stängel etwas kleiner zupfen. Mit zum Käse geben und die Zutaten locker vermengt in ein vorbereitetes Glas füllen. Mit dem Öl übergießen, so dass alles gut bedeckt ist.
2.
Gut verschlossen im Kühlschrank mindestens 2 Stunden lang vor dem Servieren ziehen lassen, besser über Nacht.