Filet vom Kalb an Cognacsoße und Kardamon-Karotten

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Filet vom Kalb an Cognacsoße und Kardamon-Karotten
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
fertig in 1 h 55 min
Fertig
Kalorien:
610
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien610 kcal(29 %)
Protein38 g(39 %)
Fett31 g(27 %)
Kohlenhydrate36 g(24 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe5,7 g(19 %)
Automatic
Vitamin A1,9 mg(238 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E3 mg(25 %)
Vitamin K26,8 μg(45 %)
Vitamin B₁0,5 mg(50 %)
Vitamin B₂0,7 mg(64 %)
Niacin22,3 mg(186 %)
Vitamin B₆1,3 mg(93 %)
Folsäure74 μg(25 %)
Pantothensäure3,1 mg(52 %)
Biotin7,7 μg(17 %)
Vitamin B₁₂1,9 μg(63 %)
Vitamin C50 mg(53 %)
Kalium1.549 mg(39 %)
Calcium145 mg(15 %)
Magnesium88 mg(29 %)
Eisen3,7 mg(25 %)
Jod17 μg(9 %)
Zink4,7 mg(59 %)
gesättigte Fettsäuren15,6 g
Harnsäure257 mg
Cholesterin149 mg
Zucker gesamt15 g

Zutaten

für
4
Für das Kalbsfilet
600 g Kalbsfilet küchenfertig
Salz
Pfeffer aus der Mühle
3 EL Pflanzenöl
Für die Sauce
5 EL Cognac
200 g Crème fraîche
Außerdem
500 g mehligkochende Kartoffeln
Für die Karotten
400 g Bundmöhren
2 cm frischer Ingwer
4 grüne Kardamomkapseln
Cayennepfeffer
1 unbehandelte Orange Saft
Für das Püree
1 Vanilleschote
120 ml Milch
30 g Butter
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Den Backofen auf 100°C Ober-und Unterhitze vorheizen. Das Fleisch waschen, trocken tupfen, parieren, salzen und pfeffern und in einer heißen Pfanne mit 2 EL Öl rundherum scharf anbraten. Im vorgeheizten Ofen ca. 60-70 Minuten rosa garen. Zwischenzeitlich den Bratensatz mit dem Cognac ablöschen, die Crème fraîche einrühren und bei mittlerer Hitze ca. 4 Minuten köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und vom Herd ziehen.

2.

Die Kartoffeln schälen, waschen, vierteln und in kochendem Salzwasser ca. 25 Minuten garen. Die Kartotten putzen, dabei 2 cm Grün stehen lassen und schälen. Den Ingwer ebenfalls schälen, in Streifen schneiden und mit den angedrückten Kardamonkapseln in einer heißen Pfanne mit 1 EL Öl anschwitzen. Die Karotten dazugeben, kurz mitbraten, mit Salz und Cayennepfeffer würzen und mit dem Orangensaft ablöschen. Bei mittlerer Hitze und mit geschlossenem Deckel ca. 15 Minuten köcheln lassen.

3.

Die Vanilleschote längs und quer halbieren und mit der Milch zum Kochen bringen. Die Kartoffeln abgießen, ausdampfen lassen und durch eine Kartoffelpresse drücken. Die Vanilleschote aus der Milch fischen, diese zu den Kartoffeln gießen und mit der Butter zu einem geschmeidigen Püree verarbeiten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Das Filet aus den Ofen nehmen, kurz ruhen lassen und die Sauce noch einmal erwärmen. Das Püree in Schälchen füllen, mit Stücken der Vanilleschote garnieren und mit den Kardamonkarotten, dem in Scheiben geschnittenem Kalbsfilet und der Cognacsauce angerichtet servieren.