Frittata mit Spinat

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Frittata mit Spinat
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
Kalorien:
375
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

IN FORM und die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE) haben dieses Rezept mit dem Logo "Empfohlen von IN FORM" versehen. Dieses Logo bietet Verbrauchern eine Orientierung für eine ausgewogene Ernährung an. Nur gesunde Rezepte, die alle festgelegten Kriterien erfüllen dürfen dieses Logo tragen. Weitere Informationen gibt es hier.

Bevorzugen Sie beim Einkauf der Zutaten regionale Lebensmittel in Bio-Qualität und schonen Sie dadurch die Umwelt und Ihre Gesundheit.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Brennwert375 kcal(18 %)
Protein21 g(21 %)
Fett13,1 g(11 %)
Kohlenhydrate39 g(26 %)
Ballaststoffe5,69 g(19 %)
gesättigte Fettsäuren5,04 g

Zutaten

für
4
Zutaten
6 Eier
100 g Mehl
80 ml Milch (1,5 % Fett)
400 g Spinat
Jodsalz mit Fluorid
Pfeffer aus der Mühle
Muskat
1 EL Rapsöl
2 EL Zitronensaft
100 g fettarmer Frischkäse
2 EL saure Sahne
1 kleiner Apfel
200 g Möhren
2 EL Rosinen

Zubereitungsschritte

1.
Spinat waschen, putzen, verlesen und tropfnass in wenig kochendem Salzwasser zusammenfallen lassen, dann abgießen, abschrecken und abtropfen lassen. Spinat dann ausdrücken und fein hacken.
2.

Eier, Mehl, Milch und Spinat verrühren, mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. In einer großen Pfanne das Rapsöl erhitzen und die Masse hineingießen. Zugedeckt von jeder Seite ca. 5 Min. backen.

3.
Zitronensaft, Sahne und Käse verrühren. Apfel und Möhren grob raspeln; mit der Käsemischung vermengen und die Rosinen untermischen.
4.
Zum Servieren die Frittata in Stücke schneiden und mit Möhrenrohkost anrichten.