print
Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest
Smarter Klassiker

Frittierte Kartoffelbällchen

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Frittierte Kartoffelbällchen

Frittierte Kartoffelbällchen - Kartoffelbeilage mal in knuspriger Bällchenform

Health Score:
Health Score
7,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 1 h 5 min
Fertig
Kalorien:
499
kcal
Brennwert
Drucken

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Die Kartoffeln in Bällchenform sind als Sättigungsbeilage zu einer ausgewogenen Hauptmahlzeit ideal. Aufgrund ihrer langkettigen Kohlenhydrate halten sie den Hunger lange fern. Eigelb und Parmesan tragen außerdem zur Proteinversorgung bei.

Um sich die große Menge an Frittierfett zu sparen, können Sie die Kartoffelbällchen ebenso im Backofen knusprig garen. Ebenfalls lecker: Vermengen Sie die Semmelbrösel mit frisch gehackten Kräutern wie zum Beispiel Petersilie. Die Bällchen passen zu vielen Hauptgerichten als Beilage.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien499 kcal(24 %)
Protein10 g(10 %)
Fett27 g(23 %)
Kohlenhydrate52 g(35 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe4 g(13 %)
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0,8 μg(4 %)
Vitamin E4 mg(33 %)
Vitamin K22 μg(37 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin5 mg(42 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure61 μg(20 %)
Pantothensäure1,5 mg(25 %)
Biotin9,2 μg(20 %)
Vitamin B₁₂0,4 μg(13 %)
Vitamin C38 mg(40 %)
Kalium829 mg(21 %)
Calcium109 mg(11 %)
Magnesium56 mg(19 %)
Eisen3 mg(20 %)
Jod13 μg(7 %)
Zink2 mg(25 %)
gesättigte Fettsäuren8 g
Harnsäure48 mg
Cholesterin178 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Portionen
800 g
mehligkochende Kartoffeln
2
2 EL
frisch geriebener Parmesan
2 EL
1 EL
100 g
Zubereitung

Küchengeräte

1 Kartoffelpresse, 2 Töpfe

Zubereitungsschritte

1.

Die Kartoffeln schälen und in Salzwasser ca. 30 Minuten gar kochen. Anschließend abgießen, durch eine Kartoffelpresse drücken und ausdampfen lassen. Mit den Eigelben, dem Parmesan und der Butter zu einem gut formbaren Teig vermengen. Nach Bedarf noch ein wenig Mehl ergänzen, bis der Teig gerade nicht mehr klebt. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.

2.

Frittierfett auf 170°C erhitzen. Den Teig (z. B. mit einem Eiskugelformer) portionieren und zu Bällchen formen. Die Semmelbrösel in einen tiefen Teller füllen und die Bällchen darin wälzen. Im heißen Fett portionsweise 3–4 Minuten goldbraun backen und auf Küchenpapier abtropfen lassen.

Video Tipps

Wie Sie Kartoffeln richtig schälen und waschen
Schreiben Sie den ersten Kommentar