Fruchtiger Gemüseeintopf mit Kabeljau

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Fruchtiger Gemüseeintopf mit Kabeljau
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
50 min
Zubereitung
Kalorien:
766
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien766 kcal(36 %)
Protein50 g(51 %)
Fett18 g(16 %)
Kohlenhydrate75 g(50 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe13,1 g(44 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D3,6 μg(18 %)
Vitamin E6,1 mg(51 %)
Vitamin K81 μg(135 %)
Vitamin B₁0,6 mg(60 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin21,8 mg(182 %)
Vitamin B₆1,2 mg(86 %)
Folsäure172 μg(57 %)
Pantothensäure3,6 mg(60 %)
Biotin27,5 μg(61 %)
Vitamin B₁₂2,4 μg(80 %)
Vitamin C171 mg(180 %)
Kalium2.507 mg(63 %)
Calcium256 mg(26 %)
Magnesium167 mg(56 %)
Eisen5,6 mg(37 %)
Jod492 μg(246 %)
Zink2,9 mg(36 %)
gesättigte Fettsäuren2,8 g
Harnsäure354 mg
Cholesterin69 mg
Zucker gesamt26 g
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Orangen mit einem scharfen Messer sehr dünn abschälen. Bei der zweiten Orange auch die weiße Haut ganz entfernen, dann die Fruchtfilets über einer Schüssel herausschneiden, beiseite stellen. Kartoffeln und Zwiebeln schälen, in dünne Scheiben schneiden. Knoblauchzehe schälen, fein hacken und beiseite stellen. Champignons putzen. 2 EL Öl in einer Kasserolle erhitzen, Gemüse und Orangenschalen darin dünsten.

2.

Tomaten überbrühen, abschrecken, häuten, entkernen und das Fruchtfleisch grob würfeln. Artischockenherzen halbieren und mit den Tomatenwürfeln, den Gewürzen, Weißwein und Gemüsebrühe in den Topf geben und 20 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen. Fischfilet in Stücke schneiden, zum Gemüse geben und weitere 8 Minuten ziehen lassen.

3.

Petersilienblättchen von den Stielen zupfen und fein hacken. Mit den fein gehackten Knoblauchzehen und 1 EL Olivenöl vermischen. Petersilienpaste auf die Brotscheiben verteilen und unter dem Grill im Backofen 4 Minuten knusprig rösten. Lorbeerblätter und Orangenschalen aus der Suppe fischen, nochmals mit Salz und Pfeffer abschmecken und Suppe mit dem Petersilienbrot servieren.