0

Gemüseeintopf mit Maroni

Gemüseeintopf mit Maroni
0
Drucken
1 h
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit

Zubereitungsschritte

Schritt 1/5
Steckrüben und Kartoffeln schälen und dann in mundgerechte Würfel schneiden. Möhren schälen und in Scheiben schneiden.
Wie Sie Kartoffeln richtig schälen und waschen
Schritt 2/5
Die Schalen der Maronen kreuzweise einritzen, auf ein Backblech geben und im heißen Backofen (220 °) ca. 20 Min. backen, bis die Schale an den Schnittstellen aufreißt.
Schritt 3/5
Bohnenkraut waschen und trockenschütteln. Maronen aus dem Ofen nehmen und kurz abkühlen lassen und schälen.
Schritt 4/5
Gemüsebrühe in einen Suppentopf geben, Steckrüben- und Kartoffelwürfel, Möhrenscheiben und Bohnenkraut hinzufügen, aufkochen und zugedeckt bei mittlerer Hitze 20 Min. kochen lassen, dann die Maronenstücke dazugeben und alles weitere 5 Min. garen.
Schritt 5/5
Das Mehl mit 4 EL Wasser verrühren. Zum Eintopf geben und alles aufkochen und andicken lassen, mit Salz und Pfeffer abschmecken und nach Belieben mit frischem Bohnenkraut oder Thymian garniert servieren.

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

30% Rabatt auf Sous Vide Präzisionskochtopf
VON AMAZON
90,99 €
Läuft ab in:
Bis zu 30% reduziert: MEDION Elektronik
VON AMAZON
175,99 €
Läuft ab in:
Bis zu 30% reduziert: MEDION Elektronik
VON AMAZON
27,99 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages