Gebacken Kartoffel-Kürbiskernbällchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gebacken Kartoffel-Kürbiskernbällchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,7 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
fertig in 1 h 20 min
Fertig
Kalorien:
709
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Automatic
Brennwert709 kcal(34 %)
Protein31 g(32 %)
Fett29 g(25 %)
Kohlenhydrate80 g(53 %)
Ballaststoffe8,9 g(30 %)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,8 μg(4 %)
Vitamin E2,9 mg(24 %)
Vitamin K10,3 μg(17 %)
Vitamin B₁0,6 mg(60 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin11,8 mg(98 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure88 μg(29 %)
Pantothensäure1,9 mg(32 %)
Biotin14 μg(31 %)
Vitamin B₁₂0,5 μg(17 %)
Vitamin C47 mg(49 %)
Kalium1.368 mg(34 %)
Calcium44 mg(4 %)
Magnesium208 mg(69 %)
Eisen5,5 mg(37 %)
Jod16 μg(8 %)
Zink4,8 mg(60 %)
gesättigte Fettsäuren5,6 g
Harnsäure63 mg
Cholesterin109 mg
Autor dieses Rezeptes:
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
KartoffelKürbiskernKürbiskernölSalzEiMuskat

Zutaten

für
4
Zutaten
1 kg
mehligkochende Kartoffeln
2
1 EL
200 g
Mehl zum Arbeiten
200 g
Saisonale Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
Die Kartoffeln waschen und in Salzwasser ca. 30 Minuten gar kochen. Abgießen, schälen, durch die Kartoffelpresse drücken und ausdampfen lassen. Die Eier trennen und die Eigelbe mit dem Öl und etwas Mehl zu den abgekühlten Kartoffeln geben. Mit Salz und Muskat würzen. Zu einem geschmeidigen Teig verkneten und dabei nur so viel Mehl zugeben bis der Teig nicht mehr an den Händen klebt.
2.
Den Ofen auf 200°C Unter- und Oberhitze vorheizen.
3.
Mit bemehlten Händen aus der Masse kleine Bällchen formen. Die Eiweiße verquirlen und die Bällchen darin wenden. In den Kürbiskernen wälzen und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen. Im Ofen ca. 15 Minuten goldbraun backen. Aus dem Ofen nehmen, leicht abkühlen lassen und servieren.
Zubereitungstipps im Video