0

Gebacken Kartoffel-Kürbiskernbällchen

Gebacken Kartoffel-Kürbiskernbällchen
0
Drucken
35 min
Zubereitung
1 h 20 min
Fertig
mittel
Schwierigkeit

Zutaten

für 4 Portionen
1 kg
mehligkochende Kartoffeln
2
1 EL
200 g
Mehl zum Arbeiten
200 g
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

Schritt 1/3
Die Kartoffeln waschen und in Salzwasser ca. 30 Minuten gar kochen. Abgießen, schälen, durch die Kartoffelpresse drücken und ausdampfen lassen. Die Eier trennen und die Eigelbe mit dem Öl und etwas Mehl zu den abgekühlten Kartoffeln geben. Mit Salz und Muskat würzen. Zu einem geschmeidigen Teig verkneten und dabei nur so viel Mehl zugeben bis der Teig nicht mehr an den Händen klebt.
Wie Sie ein Ei perfekt trennen
Schritt 2/3
Den Ofen auf 200°C Unter- und Oberhitze vorheizen.
Schritt 3/3
Mit bemehlten Händen aus der Masse kleine Bällchen formen. Die Eiweiße verquirlen und die Bällchen darin wenden. In den Kürbiskernen wälzen und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen. Im Ofen ca. 15 Minuten goldbraun backen. Aus dem Ofen nehmen, leicht abkühlen lassen und servieren.

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

30% Rabatt auf Sous Vide Präzisionskochtopf
VON AMAZON
90,99 €
Läuft ab in:
Bis zu 30% reduziert: MEDION Elektronik
VON AMAZON
175,99 €
Läuft ab in:
Bis zu 30% reduziert: MEDION Elektronik
VON AMAZON
27,99 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages