Gebratene Reisküchlein mit Gemüse

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gebratene Reisküchlein mit Gemüse
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
616
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien616 kcal(29 %)
Protein21 g(21 %)
Fett24 g(21 %)
Kohlenhydrate78 g(52 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe6,1 g(20 %)
Automatic
Vitamin A0,5 mg(63 %)
Vitamin D1,5 μg(8 %)
Vitamin E9,3 mg(78 %)
Vitamin K17,4 μg(29 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin7 mg(58 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure125 μg(42 %)
Pantothensäure2,1 mg(35 %)
Biotin23,2 μg(52 %)
Vitamin B₁₂1,4 μg(47 %)
Vitamin C52 mg(55 %)
Kalium883 mg(22 %)
Calcium398 mg(40 %)
Magnesium72 mg(24 %)
Eisen3 mg(20 %)
Jod16 μg(8 %)
Zink3,7 mg(46 %)
gesättigte Fettsäuren8,2 g
Harnsäure109 mg
Cholesterin183 mg
Zucker gesamt11 g

Zutaten

für
4
Zutaten
3
125 ml
3 EL
1 Bund
100 g
Gouda geraspelt
300 g
gekochter Risottoreis (aus 100 g rohem Reis)
1 TL
Pfeffer aus der Mühle
800 g
TK-Pfannengemüse (nach Wahl frisches Gemüse)
1 EL
200 ml
Öl zum Braten
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
FrühlingszwiebelMilchGoudaTomatenmarkEiSalz

Zubereitungsschritte

1.

Eier mit Milch und Mehl glatt rühren. Frühlingszwiebeln waschen, putzen und klein würfeln. Käse und gekochter Reis unter die Eiermilch rühren. Die Masse mit Kräutern, Salz und Pfeffer würzen.

2.

Öl in einer Pfanne erhitzen. Mit einem Esslöffel kleine Teigportionen hineinsetzen und in 5- 6 Min. von beiden Seiten kleine Puffer backen.

3.

Gleichzeitig das gefrorene Gemüse in einem breiten Topf bei starker Hitze 4 Min. anbraten. Tomatenmark einrühren, mit der Brühe ablöschen. Zugedeckt bei mittlerer Hitze in 6 Min. sämig schmoren. Das Gemüse zu den Puffern servieren.