Gefüllte Calamari

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gefüllte Calamari
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung
Kalorien:
803
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien803 kcal(38 %)
Protein67 g(68 %)
Fett46 g(40 %)
Kohlenhydrate30 g(20 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe5,5 g(18 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D2,8 μg(14 %)
Vitamin E11 mg(92 %)
Vitamin K25 μg(42 %)
Vitamin B₁0,9 mg(90 %)
Vitamin B₂0,6 mg(55 %)
Niacin26,4 mg(220 %)
Vitamin B₆1,5 mg(107 %)
Folsäure133 μg(44 %)
Pantothensäure2,7 mg(45 %)
Biotin44,4 μg(99 %)
Vitamin B₁₂15,2 μg(507 %)
Vitamin C54 mg(57 %)
Kalium1.813 mg(45 %)
Calcium125 mg(13 %)
Magnesium172 mg(57 %)
Eisen6,9 mg(46 %)
Jod52 μg(26 %)
Zink7,6 mg(95 %)
gesättigte Fettsäuren13 g
Harnsäure484 mg
Cholesterin738 mg
Zucker gesamt20 g

Zutaten

für
4
Zutaten
8 mittelgroße küchenfertige Tintenfische
2 EL Zitronensaft
Salz
3 Zwiebeln
2 Knoblauchzehen
5 EL Olivenöl
500 g Hackfleisch vom Kalb
2 EL Semmelbrösel
2 Eier
Pfeffer aus der Mühle
½ TL scharfes Paprikapulver
2 TL unbehandelte Zitronenschale
800 g Fleischtomate
5 EL Rosinen eingeweicht und abgetropft
4 EL Pinienkerne in der Pfanne ohne Fett geröstet
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Tintenfisch kalt abspülen, trocken tupfen, mit Zitronensaft beträufeln, salzen und zugedeckt kalt stellen. 2 Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein hacken.
2.
In einer hohen Pfanne 2 EL Olivenöl erhitzen und Zwiebel und Knoblauch darin andünsten. Abkühlen lassen und in einer Schüssel mit dem Hackfleisch, den Semmelbröseln und dem Ei vermengen. Mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver und Zitronenschale würzen und die Mischung gleichmäßig in die Tintenfische füllen. Mit einem Holzstäbchen zustecken.
3.
Tomaten überbrühen, häuten und das Fruchtfleisch klein schneiden. Die gefüllten Tintenfische im restlichen Olivenöl rundum anbraten. Herausnehmen und dann zugedeckt warm stellen.
4.
Die dritte Zwiebel fein hacken und im verbliebenen Öl in der Pfanne glasig dünsten. Tomaten und Rosinen dazugeben, salzen, pfeffern und 5 Min. köcheln lassen. Die Tintenfische dazugeben und zugedeckt bei geringer Hitze weitere 25 Min. garen. Die Sauce abschmecken. Die Tintenfische mit den Pinienkernen bestreuen und sofort servieren. Nach Belieben kann man auch gehackte Petersilie darüber streuen. Dazu passt Knoblauchbrot.