Petersiliensuppe auf kroatische Art

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Petersiliensuppe auf kroatische Art
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 50 min
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
400 g
100 g
100 g
mehligkochende Süßkartoffeln
1
1
2 EL
800 ml
100 ml
2 EL
Pfeffer aus der Mühle
frisch gehackter Dill
Saisonale Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
Die Petersilienwurzeln, Sellerie und Kartoffel schälen und würfeln. Die Schalotte und Knoblauchzehe abziehen, klein würfeln und in heißem Öl glasig anschwitzen. Die Kartoffeln, Sellerie und die Petersilienwurzel zugeben und kurz farblos mitschwitzen. Mit der Brühe ablöschen und ca. 20 Minuten leise weich köcheln lassen.
2.
Anschließend die Sahne zufügen und die Suppe fein pürieren (nach Belieben durch ein Sieb passieren) und nach Bedarf bis zu gewünschten Konsistenz noch ein wenig einköcheln lassen oder Brühe ergänzen. Zum Schluss die Crème fraîche unterrühren und mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.
3.
Auf Schüsseln verteilen und mit frischen Kräutern bestreut servieren.