0

Gefüllte Pfannkuchen-Säckchen

Gefüllte Pfannkuchen-Säckchen
0
Drucken
1 h 15 min
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit

Zutaten

für 4 Portionen
Für die Crepes
125 g
2
2 ½ dl
1 EL
Schnittlauch zum Binden
Für die Füllung
100 g
100 g
Kichererbsen aus der Dose
1
1
100 g
1
Pfeffer aus der Mühle
1 EL
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

Schritt 1/5
Für die Crepe die Eier mit einer Prise Salz verschlagen, Mehl und Mineralwasser unterrühren und zu einem glatten Teig verrühren. Etwa 30 Minuten quellen lassen.
Schritt 2/5
Karotte schälen, waschen und fein würfeln. Zucchini waschen, Enden abschneiden, fein würfeln. Erbsen auftauen lassen.
Schritt 3/5
Öl in einem Topf erhitzen, Karotten und die Zucchini kurz andünsten, Erbsen und gut abgetropfte Kichererbsen dazugeben, salzen, pfeffern und alles ca. 5 Minuten dünsten.
Schritt 4/5
Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen und portionsweise 4 Crepes ausbacken. Die Gemüsemischung in die Mitte der Crepes verteilen, jeweils etwas geriebenen Käse dazugeben und zu Päckchen verschnüren, dabei die Crepes oben mit Schnittlauch zusammenbinden. Anschließend in eine gefettet Auflaufform setzen und im vorgeheizten Backofen bei 180°C Umluft ca. 10 Minuten backen.
Schritt 5/5
Nach Belieben auf Gemüse oder einem Salat servieren.

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

Bahidora Microfaser Handtuch. Mikrofaser Handtücher, Reisehandtuch, schnelltrocknendes Handtuch. Inkl. Aufhängeschlaufe & Transportbeutel
VON AMAZON
11,81 €
Läuft ab in:
1home Notebookständer Laptopständer
VON AMAZON
16,14 €
Läuft ab in:
Oleio Kopa 3PF-KER-ROT Aluminium Keramikpfannen Set - Rot
VON AMAZON
Preis: 79,99 €
25,49 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages