Gefüllter Schweinerollbraten mit Knödel

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gefüllter Schweinerollbraten mit Knödel
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
2 h 20 min
Zubereitung
Kalorien:
1372
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien1.372 kcal(65 %)
Protein81 g(83 %)
Fett81 g(70 %)
Kohlenhydrate80 g(53 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe7,8 g(26 %)
Vitamin A0,5 mg(63 %)
Vitamin D1,6 μg(8 %)
Vitamin E4,6 mg(38 %)
Vitamin K80,9 μg(135 %)
Vitamin B₁3,3 mg(330 %)
Vitamin B₂1,1 mg(100 %)
Niacin32,3 mg(269 %)
Vitamin B₆1,8 mg(129 %)
Folsäure234 μg(78 %)
Pantothensäure3 mg(50 %)
Biotin31,4 μg(70 %)
Vitamin B₁₂3,4 μg(113 %)
Vitamin C38 mg(40 %)
Kalium1.682 mg(42 %)
Calcium500 mg(50 %)
Magnesium147 mg(49 %)
Eisen8,8 mg(59 %)
Jod34 μg(17 %)
Zink13,9 mg(174 %)
gesättigte Fettsäuren37,1 g
Harnsäure552 mg
Cholesterin438 mg
Zucker gesamt13 g

Zutaten

für
4
Für die Füllung
1 Knoblauchzehe
2 Stangen Lauch
2 EL Butter
80 g geriebener Bergkäse
2 EL Butterschmalz
2 Zwiebeln
400 ml Fleischfond aus dem Glas
12 Pfefferkörner
1 TL getrockneter Majoran
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Für die Semmelknödel
500 g altbackene Brötchen
250 ml lauwarme Milch
3 Eier
Salz
Pfeffer aus der Mühle
2 EL Petersilie fein gehackt
1 Schalotte fein gehackt
1 EL Butter
Zutaten
1 ⅕ kg Schweinefleisch Kamm
2 TL Senf
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Fleisch waschen, trocken tupfen und zur Roulade flach schneiden (u. U. vom Metzger vorbereiten lassen. ) Das Fleisch salzen, pfeffern und mit Senf bestreichen.
2.
Für die Füllung Knoblauch schälen und fein hacken. Lauch waschen, putzen und das Weiße und Hellgrüne klein schneiden. Butter in einer Pfanne erhitzen und den Lauch mit dem Knoblauch 4- 5 Min. dünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen.
3.
Lauch auf dem Fleisch verstreichen, rundum einen Rand lassen, mit Käse bestreuen und den Braten aufrollen und mit Küchengarn binden.
4.
Das Butterfett in einem großen Bräter erhitzen und das Fleisch rundum kräftig anbraten.
5.
Zwiebel schälen, vierteln und zum Fleisch legen, mit braten lassen.
6.
100 ml Fond angießen, Pfefferkörner und getrockneten Majoran zugeben, in den vorgeheizten Backofen (200°) schieben und 30 Min. auf mittlerer Schiene braten, dann auf 175° herunterschalten und weitere 1 1/2 Std. schmoren lassen, dabei nach und nach mit restlichem Fond begießen.
7.
Für die Semmelknödel Schalotte in heißer Butter glasig schwitzen.
8.
Semmeln in Scheiben schneiden, die Milch darüber gießen, Eier, Petersilie, Schalotte, Salz und Pfeffer dazugeben und gut vermengen, 20 Min. quellen lassen, dann runde Knödel formen und in simmerndem Salzwasser ca. 10 Min. ziehen lassen.
9.
Das Fleisch herausnehmen, Garn entfernen und in Scheiben schneiden. Sauce durch ein Sieb passieren und abschmecken. Mit Semmelknödeln servieren.