Gegrillte Hähnchenspieße mit Zucchini

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gegrillte Hähnchenspieße mit Zucchini
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
fertig in 55 min
Fertig
Kalorien:
321
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien321 kcal(15 %)
Protein35 g(36 %)
Fett14 g(12 %)
Kohlenhydrate12 g(8 %)
zugesetzter Zucker3 g(12 %)
Ballaststoffe4,7 g(16 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E2,6 mg(22 %)
Vitamin K46,2 μg(77 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin21,6 mg(180 %)
Vitamin B₆1 mg(71 %)
Folsäure91 μg(30 %)
Pantothensäure1,8 mg(30 %)
Biotin7,5 μg(17 %)
Vitamin B₁₂0,5 μg(17 %)
Vitamin C44 mg(46 %)
Kalium1.088 mg(27 %)
Calcium93 mg(9 %)
Magnesium90 mg(30 %)
Eisen3,8 mg(25 %)
Jod8 μg(4 %)
Zink2 mg(25 %)
gesättigte Fettsäuren2,3 g
Harnsäure297 mg
Cholesterin78 mg
Zucker gesamt12 g

Zutaten

für
4
Zutaten
500 g Hähnchenbrustfilet
1 Knoblauchzehe
1 EL körniger Senf
1 TL getrockneter Thymian
2 EL Zitronensaft
1 EL Honig
5 EL Olivenöl
2 Zucchini
2 lange, dünne Auberginen
1 Salatgurke
Salz
Petersilie für die Garnitur
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Das Geflügelfleisch abbrausen und trocken tupfen. In mundgerechte Würfel schneiden. Den Knoblauch schälen, fein hacken und mit dem Senf, Thymian, Zitronensaft, Honig und dem Öl verrühren. Die Hähnchenwürfel untermengen und abgedeckt etwa 30 Minuten im Kühlschrank marinieren.
2.
Die Zucchini, Auberginen und die Gurke waschen, putzen und alles in gleichmäßige, etwa 1 cm dicke Scheiben schneiden. Salzen und ca. 10 Minuten Wasser ziehen lassen. Anschließend trocken tupfen.
3.
Das Hähnchenfleisch abwechselnd mit dem Gemüse auf gewässerte Holzspieße stecken, salzen und auf dem Grill unter Wenden etwa 10 Minuten grillen.
4.
Mit Petersilie garniert servieren.