Gegrillte Steaks mit Roquefort

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gegrillte Steaks mit Roquefort

Gegrillte Steaks mit Roquefort - Zartes Fleisch unter cremiger Haube – so gut!

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
Kalorien:
367
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien367 kcal(17 %)
Protein51 g(52 %)
Fett18 g(16 %)
Kohlenhydrate0 g(0 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe0 g(0 %)
Kalorien422 kcal(20 %)
Protein54 g(55 %)
Fett23 g(20 %)
Kohlenhydrate0 g(0 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe0 g(0 %)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,2 μg(1 %)
Vitamin E1,3 mg(11 %)
Vitamin B₁0,5 mg(50 %)
Vitamin B₂0,7 mg(64 %)
Niacin26,4 mg(220 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure19 μg(6 %)
Pantothensäure1,8 mg(30 %)
Biotin7,2 μg(16 %)
Vitamin B₁₂11,2 μg(373 %)
Vitamin C0 mg(0 %)
Kalium815 mg(20 %)
Calcium179 mg(18 %)
Magnesium56 mg(19 %)
Eisen4,9 mg(33 %)
Jod10 μg(5 %)
Zink10,1 mg(126 %)
gesättigte Fettsäuren9,8 g
Harnsäure264 mg
Cholesterin175 mg

Zutaten

für
4
Zutaten
100 g Roquefort
5 g Butterschmalz (1 TL)
880 g Rinderhüftsteak (4 Rinderhüftsteaks)
Salz
bunter Pfeffer
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
RinderhüftsteakButterschmalzSalzPfeffer

Zubereitungsschritte

1.

Roquefort-Käse in Scheiben schneiden.

2.

Butterschmalz in einer Grillpfanne schmelzen. Steaks darin bei mittlerer Hitze von jeder Seite je nach gewünschtem Gargrad 3–5 Minuten grillen.

3.

Steaks mit Salz und Pfeffer würzen und mit Käsescheiben belegen. Käse zugedeckt bei kleiner Hitze schmelzen lassen und dann sofort servieren.