Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Pinterest
star
Bewerten
chat_bubble
Kommentar

Steaks mit Spargel-Pesto-Topping

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Steaks mit Spargel-Pesto-Topping
365
kcal
Brennwert

Steaks mit Spargel-Pesto-Topping - Herzhaftes Fleisch mit zarter Haube.

2
Drucken
leicht
Schwierigkeit
40 min
Zubereitung
Nährwerte
1 Portion enthält
Fett20 g
gesättigte Fettsäuren6,2 g
Eiweiß / Protein41 g
Ballaststoffe2,7 g
zugesetzter Zucker0 g
Kalorien365
Kohlenhydrate/g5
BE0,5
Cholesterin/mg84
Harnsäure/mg201
Vitamin A/mg0,3
Vitamin D/μg0
Vitamin E/mg5,1
Vitamin B₁/mg0,4
Vitamin B₂/mg0,5
Niacin/mg16,3
Vitamin B₆/mg0,9
Folsäure/μg182
Pantothensäure/mg2,6
Biotin/μg13,4
Vitamin B₁₂/μg3,4
Vitamin C/mg36
Kalium/mg953
Kalzium/mg201
Magnesium/mg71
Eisen/mg5
Jod/μg16
Zink/mg8,1
Rezeptautor: EAT SMARTER
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

für 4 Portionen
4
Rindersteaks (Filet; à 150 g)
4 EL
600 g
weißer Spargel
4
60 g
Mozzarella (9 % Fett)
1 Bund
1 Stück
1
3 TL
1 Spritzer
Einkaufsliste drucken

Zutaten online bestellen

Nicht alle Zutaten im Haus? Dann lassen Sie sich die Zutaten bequem nach Hause liefern oder holen Sie alle Zutaten fertig verpackt am Markt ab.

Zubereitung

Zubereitungsschritte

Schritt 1/6

Steaks mit Küchenpapier trockentupfen, salzen und pfeffern. 1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Steaks darin bei starker Hitze von beiden Seiten 2 Minuten anbraten. Herausnehmen und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen.

Video Tipp
Steaks perfekt braten
Schritt 2/6

Spargel schälen und das untere Ende der Stangen abschneiden. Spargel in kochendem Salzwasser 15-20 Minuten garen. Tomaten waschen, trockenreiben und in Scheiben schneiden, den Mozzarella ebenfalls in Scheiben schneiden.

Schritt 3/6

Spargel aus dem Wasser nehmen, abtropfen lassen. Tomatenscheiben, Spargel und Mozzarellascheiben auf das Fleisch legen. Salzen, pfeffern und im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft 180 °C; Gas: Stufe 3)10–15 Minuten gratinieren.

Schritt 4/6

Währenddessen Basilikum waschen, trockenschütteln und Blätter abzupfen. Parmesan reiben. Knoblauch schälen. Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett anrösten, bis sie duften.

Video Tipp
Wie Sie Pinienkerne richtig in der Pfanne rösten
Video Tipp
Knoblauch richtig vorbereiten
Schritt 5/6

Für das Pesto Basilikumblätter (bis auf einige für die Garnitur) mit Parmesan, Knoblauch, Pinienkernen und 1 EL Öl im Mixer fein pürieren. Restliches Olivenöl einfließen lassen. Mit Salz, Pfeffer und 1 Spritzer Zitronensaft abschmecken.

Schritt 6/6

Steaks aus dem Ofen nehmen, mit Basilikumblättern garnieren und mit Pesto beträufeln.

Kommentare

 
Vermute mal der Spargel sollte gekocht werden! Wie lange denn? Nehme auch an Tomate, Spargel , Mozarella wird auf den Steaks platziert! Und was denn nun, im Backofen bei 160° Umluft, oder gratinieren? Das ist ja wohl ein gravierender Unterschied. Äußerst schlechte Beschreibung der Zubereitung!
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Da sind offensichtlich beim Schreiben des Rezeptes ein paar Zubereitungsschritte vergessen worden - nun sollte alles stimmen!

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

Whisky-Steine-Geschenk-Set - 12 wiederverwendbare Edelstahl-Eiswürfel und 1 Eiszange. Diese fabelhaften Whisky-Steine sind lebensmittelecht und kühlen Ihre Getränke ohne Verdünnung. (eckig)
VON AMAZON
14,40 €
Läuft ab in:
Yissvic Elektrische Lunchbox Speisenwärmer Edelstahl Warmhaltebox Tragbare Food Box für Nahrung
VON AMAZON
20,39 €
Läuft ab in:
Luftreiniger Air Purifier mit HEPA-Filter Aktivkohlefilter,Desktop-USB-Luftreiniger Ionisator, perfekt gegen Staub und Haustier-Allergene, für Allergiker, Raucher
VON AMAZON
33,99 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages