Gemüse-Muschel-Suppe mit Stachelbeeren

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gemüse-Muschel-Suppe mit Stachelbeeren
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 35 min
Fertig
Kalorien:
551
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien551 kcal(26 %)
Protein55 g(56 %)
Fett24 g(21 %)
Kohlenhydrate20 g(13 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3,4 g(11 %)
Automatic
Vitamin A0,5 mg(63 %)
Vitamin D40,4 μg(202 %)
Vitamin E4,4 mg(37 %)
Vitamin K16,9 μg(28 %)
Vitamin B₁0,9 mg(90 %)
Vitamin B₂1,3 mg(118 %)
Niacin19,1 mg(159 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure215 μg(72 %)
Pantothensäure1,9 mg(32 %)
Biotin12,7 μg(28 %)
Vitamin B₁₂40,1 μg(1.337 %)
Vitamin C43 mg(45 %)
Kalium2.039 mg(51 %)
Calcium209 mg(21 %)
Magnesium180 mg(60 %)
Eisen21,7 mg(145 %)
Jod761 μg(381 %)
Zink9,7 mg(121 %)
gesättigte Fettsäuren12,1 g
Harnsäure575 mg
Cholesterin668 mg
Zucker gesamt7 g

Zutaten

für
4
Zutaten
2 kg Miesmuscheln
1 Salatgurke
1 Knolle Fenchel
100 g Stachelbeeren
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
2 EL Butter
150 ml trockener Weißwein
100 ml Gemüsebrühe
100 ml Schlagsahne
2 EL frisch gehackter Kerbel
Salz
Pfeffer

Zubereitungsschritte

1.
Die Muscheln unter fließendem Wasser gründlich waschen und den Bart entfernen. Die geöffneten Muscheln wegwerfen.
2.
Die Gurke schälen, längs halbieren, entkernen und in Scheiben schneiden. Den Fenchel waschen, halbieren, den harten Strunk herausschneiden und die Knolle in feine Streifen schneiden, die grünen Stielansätze schräg in Ringe. Die Beeren waschen und gut abtropfen lassen. Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und fein würfeln. In 1 EL heißer Butter glasig anschwitzen. Die Gurke und den Fenchel dazu geben und 1-2 Minuten anschwitzen. Mit dem Wein und der Brühe ablöschen und aufkochen lassen. Die Muscheln und die Beeren in den Sud geben und zugedeckt ca. 8 Minuten dämpfen bis die Muscheln geöffnet sind. Noch nicht geöffnete Muscheln wegwerfen.
3.
Die Muscheln mit dem Gemüse und den Beeren mit einem Schaumlöffel aus dem Sud heben und auf Teller verteilen. Die restliche Butter mit der Sahne in den Sud geben und schaumig mixen. Mit dem Kerbel abrunden und mit Salz und Pfeffer abgeschmeckt über die Muscheln gießen und servieren.