Gemüse-Reisauflauf

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gemüse-Reisauflauf
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung
Kalorien:
674
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien674 kcal(32 %)
Protein32 g(33 %)
Fett29 g(25 %)
Kohlenhydrate71 g(47 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe6,8 g(23 %)
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D3,6 μg(18 %)
Vitamin E2,8 mg(23 %)
Vitamin K31,9 μg(53 %)
Vitamin B₁0,5 mg(50 %)
Vitamin B₂0,6 mg(55 %)
Niacin14,6 mg(122 %)
Vitamin B₆0,7 mg(50 %)
Folsäure159 μg(53 %)
Pantothensäure1,8 mg(30 %)
Biotin15,8 μg(35 %)
Vitamin B₁₂3,3 μg(110 %)
Vitamin C26 mg(27 %)
Kalium771 mg(19 %)
Calcium237 mg(24 %)
Magnesium88 mg(29 %)
Eisen2,8 mg(19 %)
Jod14 μg(7 %)
Zink3,2 mg(40 %)
gesättigte Fettsäuren13,5 g
Harnsäure161 mg
Cholesterin192 mg
Zucker gesamt9 g

Zutaten

für
6
Zutaten
400 g Reis
1 Packung Erbsen (TK)
200 g Mais (Dose)
200 g Ananas gewürfelt (Dose)
2 Tomaten
350 g Lachs
½ Bund Dill
50 g feine Schinkenwürfel
3 Eier
200 g Schlagsahne
1 TL Currypulver
½ Döschen Safran
100 g geriebener Gouda
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Butter für die Form
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ReisErbseLachsMaisAnanasSchlagsahne

Zubereitungsschritte

1.
Reis laut Packungsanweisung bissfest zubereiten. Ananas gut abtropfen lassen. Tomaten waschen, heiß überbrühen, kalt abschrecken, häuten, vierteln, entkernen und würfeln. Mais abtropfen lassen. Fisch waschen, trocken tupfen und würfeln. Alle Zutaten mit dem Reis mischen.
2.
Dill waschen, fein hacken. Eier mit Sahne, Salz, Dill, Safran, Curry und Pfeffer verquirlen, Käse und Schinkenwürfel unterrühren und mit dem Gemüsereis mischen.
3.
Alles in eine gefettete Auflaufform füllen und im Backofen bei 180°C Unter- und Oberhitze ca. 30-35 Minuten goldbraun überbacken.