Gemüseauflauf mit Kartoffelpüreehaube

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Gemüseauflauf mit Kartoffelpüreehaube
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h 30 min
Fertig
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
KartoffelErbseMaisMilchKäsePflanzenöl

Zutaten

für
4
Zutaten
400 g
mehligkochende Kartoffeln
1
400 g
400 g
Mais TK
2
2 EL
1 EL
125 ml
Pfeffer aus der Mühle
100 ml
heiße Milch
Muskat frisch gerieben
Butter für Form
50 g
geriebener Käse z. B. Emmentaler
Saisonale Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
Die Kartoffeln schälen, waschen und in Salzwasser ca. 30 Minuten gar kochen.
2.
Währenddessen die Zwiebel abziehen und fein würfeln. Die Erbsen und den Mais auftauen lassen. Die Paprikaschoten waschen, halbieren, putzen und ebenfalls klein würfeln. Die Zwiebeln im heißen Öl glasig anschwitzen. Die Paprika, Mais und Erbsen dazugeben und kurz mitschwitzen. Mit dem Mehl bestauben und mit der Gemüsebrühe ablöschen. Vom Feuer nehmen und mit Salz und Pfeffer würzen.
3.
Die Kartoffeln abgießen, abtropfen lassen und zerstampfen. Die heiße Milch unterrühren und mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.
4.
Eine Auflaufform (ca. 20x20 cm) ausbuttern. Den Backofen auf 200°C Unter- und Oberhitze vorheizen. Das Gemüse in die Form füllen, das Kartoffelpüree darauf verteilen und mit dem Käse bestreuen. Im vorgeheizten Backofen ca. 30 Minuten goldbraun backen. Herausnehmen und servieren.
Zubereitungstipps im Video
 
Wie viel Gemüsebrühe?
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Hallo Femke, Sie benötigen 125 ml Gemüsebrühe. Wir haben die fehlende Angabe ergänzt. Viele Grüße von EAT SMARTER!