Gemüserisotto

4
Durchschnitt: 4 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Gemüserisotto
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
Kalorien:
518
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien518 kcal(25 %)
Protein12 g(12 %)
Fett21 g(18 %)
Kohlenhydrate65 g(43 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe4,5 g(15 %)
Automatic
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D0,4 μg(2 %)
Vitamin E2,3 mg(19 %)
Vitamin K15,7 μg(26 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin5,4 mg(45 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure84 μg(28 %)
Pantothensäure0,9 mg(15 %)
Biotin7,1 μg(16 %)
Vitamin B₁₂0,3 μg(10 %)
Vitamin C113 mg(119 %)
Kalium508 mg(13 %)
Calcium213 mg(21 %)
Magnesium69 mg(23 %)
Eisen1,5 mg(10 %)
Jod16 μg(8 %)
Zink2,3 mg(29 %)
gesättigte Fettsäuren13,2 g
Harnsäure92 mg
Cholesterin54 mg
Zucker gesamt7 g

Zutaten

für
4
Zutaten
250 g Kohlrabi
2 kleine Spitzpaprikaschoten rot
1 große Zwiebel weiß
2 EL Butter
300 g Risottoreis
100 ml Weißwein
1 l Gemüsebrühe
Salz
Pfeffer
1 EL gehackte Petersilie
50 g geriebener Parmesan
2 EL Butter
50 ml Schlagsahne

Zubereitungsschritte

1.

Die Kohlrabi waschen, schälen, das Grün entfernen, schöne Blätter nach Belieben fein hacken, die anderen entsorgen. Das Fruchtfleisch in kleine Würfel schneiden.

2.

Die Paprika waschen, putzen, halbieren, entkernen, die weiße Haut entfernen und in kleine Würfel schneiden. Die Zwiebel schälen und sehr fein hacken.

3.

Die Butter in einer entsprechend großen Kasserolle zerlassen, die Zwiebel- und Kohlrabiwürfel darin glasig anschwitzen.

4.

Den Reis dazugeben und unter ständigem Rühren ebenfalls glasig werden lassen. Mit Weißwein ablöschen und die Flüssigkeit im offenen Topf einkochen lassen.

5.

Die Hälfte der Gemüsebrühe zugießen und den Reis bei mittlerer Hitze unter wiederholtem Rühren garen bis die Flüssigkeit fast verdampft ist.

6.

Die Paprikawürfel und die restliche Gemüsebrühe zugeben und unter erneutem Rühren weiter köcheln lassen bis der Reis gar ist, das dauert insgesamt ca. 20 Minuten.

7.

Den Parmesan, die Butter und die Sahne untermengen und mit Petersilie bestreuen. Sofort auf vorgewärmte Teller verteilen und servieren.