Gewürfelter Räucherlachs im Kartoffelnest

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gewürfelter Räucherlachs im Kartoffelnest
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
Kalorien:
521
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 <none> enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien521 kcal(25 %)
Protein30 g(31 %)
Fett33 g(28 %)
Kohlenhydrate26 g(17 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2,8 g(9 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D5,6 μg(28 %)
Vitamin E9,6 mg(80 %)
Vitamin K3,6 μg(6 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin16,9 mg(141 %)
Vitamin B₆0,8 mg(57 %)
Folsäure82 μg(27 %)
Pantothensäure0,7 mg(12 %)
Biotin1,7 μg(4 %)
Vitamin B₁₂4,5 μg(150 %)
Vitamin C42 mg(44 %)
Kalium1.125 mg(28 %)
Calcium56 mg(6 %)
Magnesium69 mg(23 %)
Eisen2,1 mg(14 %)
Jod13 μg(7 %)
Zink0,9 mg(11 %)
gesättigte Fettsäuren9,7 g
Harnsäure29 mg
Cholesterin99 mg
Zucker gesamt3 g

Zutaten

für
4
Zutaten
600 g
Kartoffeln mehlig kochend
500 g
2
Schalotten fein gehackt
100 ml
1 EL
1 EL
Meerrettich frisch gerieben
1 Bund
Öl zum Frittieren
Pfeffer aus der Mühle
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Lachs in Würfel schneiden und mit Schalottenwürfeln vermengen.
2.
Kartoffeln schälen und grob reiben. Jeweils ein Viertel der Masse zwischen zwei Siebe oder einen Körbchenformer drücken. In heißem Öl (ca. 170 °C) goldbraun frittieren. Auf Küchenkrepp abtropfen lassen. Lachs in die Körbchen füllen.
3.
Sahne steif schlagen, mit Salz, Meerrettich und Pfeffer abschmecken. Je einen Klecks auf den Lachs in den Kartoffel-Körbchen setzen und mit geriebenem Meerrettich bestreut servieren.