Gewürz-Loup de mer

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gewürz-Loup de mer
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
Kalorien:
463
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien463 kcal(22 %)
Protein36 g(37 %)
Fett30 g(26 %)
Kohlenhydrate13 g(9 %)
zugesetzter Zucker1 g(4 %)
Ballaststoffe4,7 g(16 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0,3 μg(2 %)
Vitamin E9 mg(75 %)
Vitamin K1,4 μg(2 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin12,4 mg(103 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure55 μg(18 %)
Pantothensäure0,8 mg(13 %)
Biotin16,7 μg(37 %)
Vitamin B₁₂1,5 μg(50 %)
Vitamin C6 mg(6 %)
Kalium821 mg(21 %)
Calcium360 mg(36 %)
Magnesium157 mg(52 %)
Eisen3,6 mg(24 %)
Jod9 μg(5 %)
Zink3,3 mg(41 %)
gesättigte Fettsäuren6,1 g
Harnsäure234 mg
Cholesterin108 mg
Zucker gesamt2 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1 TL
1 TL
4 TL
1 TL
½ TL
100 g
2 EL
1 EL
getrocknete Curryblatt Asia-Laden
4 EL
2
2
2 EL
3 EL
1 l
Fischfond 5. 21 oder aus dem Glas
4
Wolfsbarschfilets mit Haut à ca. 160 g
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Cayennepfeffer mit Kurkuma, Koriander, Kreuzkümmel, Pfeffer, Sesamsamen, Kokosflocken und Curryblattern in 2 EL Öl in einer Pfanne unter Rühren ca. Minute anrösten, dann abkühlen lassen. Etwa 1/2 EL davon im Mörser etwas zerstoßen und beiseite legen, die übrigen gerösteten Gewürze im Mörser zu einem feinen Pulver zerstoßen.
2.
Zwiebeln schälen, würfeln und im übrigen Öl in einer Pfanne unter
3.
Rühren glasig schwitzen, dann darin ebenfalls abkühlen lassen. Knoblauch schälen und fein hacken. Die gemahlenen Gewürze mit den Zwiebeln, dem Knoblauch, der Erdnusscreme und der Tamarindenpaste im Mixer mit dem Fischfond fein pürieren und mit Salz abschmecken.
4.
Die Sauce in einer Pfanne erhitzen. Fischfilets in die Sauce legen, so dass sie davon bedeckt sind. Bei schwacher Hitze zugedeckt in etwa 8 Minuten gar ziehen lassen. Vor dem Servieren die grob zerkleinerten Gewürze auf den Fisch streuen.