Grillspieße mit Lamm und Aprikosen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Grillspieße mit Lamm und Aprikosen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 2 h 26 min
Fertig
Kalorien:
404
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien404 kcal(19 %)
Protein44 g(45 %)
Fett18 g(16 %)
Kohlenhydrate16 g(11 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe5,7 g(19 %)
Automatic
Vitamin A1,8 mg(225 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E2,8 mg(23 %)
Vitamin K24,6 μg(41 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,8 mg(73 %)
Niacin20,6 mg(172 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure55 μg(18 %)
Pantothensäure1,3 mg(22 %)
Biotin1,9 μg(4 %)
Vitamin B₁₂5,4 μg(180 %)
Vitamin C12 mg(13 %)
Kalium1.095 mg(27 %)
Calcium42 mg(4 %)
Magnesium65 mg(22 %)
Eisen4,8 mg(32 %)
Jod3 μg(2 %)
Zink6 mg(75 %)
gesättigte Fettsäuren4 g
Harnsäure395 mg
Cholesterin126 mg
Zucker gesamt14 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1 TL Kreuzkümmel
1 TL Korianderpulver
2 Knoblauchzehen
½ TL Paprikapulver
½ TL Harissa
½ Zitrone Saft und Abrieb
1 EL Tomatenmark
1 TL gehackter Rosmarin
4 EL Olivenöl
Salz
800 g Lammfleisch z. B. Haxe
120 g getrocknete Soft-Aprikose
2 EL frisch gehackte Petersilie

Zubereitungsschritte

1.
Den Kreuzkümmel mit dem Koriander fein mörsern. Den Knoblauch häuten und halbieren. Alle Gewürze mit dem Zitronensaft und -abrieb, Tomatenmark, Rosmarin, Olivenöl und etwas Salz vermischen.
2.
Das Fleisch waschen, trocken tupfen, in ca. 3 cm große Würfel schneiden. Mit den Aprikosen abwechselnd auf Grillspieße (oder auf gewässerte Holzspieße) stecken und mit der Marinade einpsinseln. Abgedeckt mindestens 2 Stunden im Kühlschrank ziehen lassen. Anschließend unter Wenden rundherum 5-6 Minuten grillen. Mit frischer Petersilie bestreut servieren. Dazu passt ein Joghurtdip und Fladenbrot.
Schlagwörter