Grüne Miesmuscheln mit Tomatensugo

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Grüne Miesmuscheln mit Tomatensugo
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
435
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien435 kcal(21 %)
Protein54 g(55 %)
Fett15 g(13 %)
Kohlenhydrate16 g(11 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe1,5 g(5 %)
Automatic
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D40 μg(200 %)
Vitamin E5,2 mg(43 %)
Vitamin K8,8 μg(15 %)
Vitamin B₁0,9 mg(90 %)
Vitamin B₂1,1 mg(100 %)
Niacin18,8 mg(157 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure200 μg(67 %)
Pantothensäure1,8 mg(30 %)
Biotin13,9 μg(31 %)
Vitamin B₁₂40 μg(1.333 %)
Vitamin C37 mg(39 %)
Kalium1.725 mg(43 %)
Calcium145 mg(15 %)
Magnesium166 mg(55 %)
Eisen22,1 mg(147 %)
Jod756 μg(378 %)
Zink9,3 mg(116 %)
gesättigte Fettsäuren4 g
Harnsäure574 mg
Cholesterin630 mg
Zucker gesamt3 g

Zutaten

für
4
Zutaten
2 kg grüne Miesmuscheln
1 Schalotte
2 Knoblauchzehen
2 EL Olivenöl
400 g passierte Tomaten
100 ml Fischfond
100 ml Rotwein
4 Thymianzweige
1 TL frisch gehackter Rosmarin
Meersalz
Cayennepfeffer
Basilikum für die Garnitur
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MiesmuschelTomateRotweinOlivenölRosmarinSchalotte
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Die Muscheln unter fließendem Wasser sorgfältig waschen. Muschelbärte entfernen, jede Muschel überprüfen, ob sie geschlossen ist. Offene Muscheln wegschmeißen.

2.

Schalotte und Knoblauch abziehen und fein hacken. Zwiebel- und Knoblauchwürfel in heißem Öl anschwitzen. Tomaten, Fond und Wein zugeben und unter Rühren ca. 5 Minuten köcheln lassen.

3.

Dann die Muscheln, Thymianzweige und abgezupfte Rosmarin zugeben. Zugedeckt etwa 8 Minuten mitköcheln lassen, bis sich alle Muscheln geöffnet haben. Mit Meersalz und Cayennepfeffer abschmecken, die Thymianzweige entfernen und mit Basilikum garniert servieren.