0

Hackbraten

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Hackbraten
539
kcal
Brennwert
0
Drucken
leicht
Schwierigkeit
25 min
Zubereitung
 • Fertig in 1 h 30 min
Fertig
Nährwerte
Fett28,81 g
gesättigte Fettsäuren6,27 g
Eiweiß / Protein42,65 g
Ballaststoffe3,79 g
zugesetzter Zucker0 g
Kalorien539
1 Portion enthält
Brennwert539
Eiweiß/Protein/g42,65
Fett/g28,81
gesättigte Fettsäuren/g6,27
Kohlenhydrate/g25,43
zugesetzter Zucker/g0
Ballaststoffe/g3,79
Cholesterin/mg186,5
Vitamin A/mg171,9
Vitamin D/μg1,24
Vitamin E/mg3,38
Vitamin B₁/mg0,29
Vitamin B₂/mg0,54
Niacin/mg19,81
Vitamin B₆/mg0,98
Folsäure/μg82,72
Pantothensäure/mg2,28
Biotin/μg7,88
Vitamin B₁₂/μg2,69
Vitamin C/mg23,54
Kalium/mg866,75
Kalzium/mg104,5
Magnesium/mg70,71
Eisen/mg3,54
Jod/μg16,2
Zink/mg5,48

Rezeptautor: EAT SMARTER
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

für 4 Portionen
Für den Hackbraten
1
altbackenes Brötchen
2
2 EL
2 EL
frisch gehackte Petersilie
800 g
gemischtes Hackfleisch
1
Pfeffer aus der Mühle
1 TL
getrockneter Thymian
1 TL
getrockneter Majoran
Für die Sauce
2
1
1 EL
1 EL
250 ml
helles Bier
250 g
passierte Tomaten
1 TL
Paprikapulver edelsüß
Kümmel gemahlen
Einkaufsliste drucken

Zutaten online bestellen

Nicht alle Zutaten im Haus? Dann lassen Sie sich die Zutaten bequem nach Hause liefern oder holen Sie alle Zutaten fertig verpackt am Markt ab.

Zubereitungsschritte

Schritt 1/6
Das Brötchen in lauwarmem Wasser einweichen und anschließend gut ausdrücken. Die Zwiebeln schälen und fein würfeln. In 1 EL heißem Öl glasig anschwitzen und wieder etwas abkühlen lassen.
Video Tipp
Wie Sie eine Zwiebel einfach und schnell schälen
Schritt 2/6
Den Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
Schritt 3/6
Das Hackfleisch mit dem ausgedrückten Brötchen, dem Ei, den Zwiebeln und der Petersilie gut vermengen. Mit Salz, Pfeffer, Thymian und Majoran würzen. Den Fleischteig auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben und daraus einen Laib formen. Die Oberfläche glatt streichen und mit etwas Öl bepinseln. Im Ofen ca. 1 Stunde braten.
Schritt 4/6
Für die Sauce die Zwiebel schälen und fein würfeln. Den Knoblauch schälen und fein hacken. Beides im heißen Öl in einem Topf glasig anschwitzen. Das Tomatenmark kurz mitschwitzen und mit dem Bier ablöschen. Die Tomaten und das Paprikapulver ergänzen und etwa 20 Minuten leicht sämig köcheln lassen. Mit Kümmel, Salz und Pfeffer abschmecken.
Video Tipp
Wie Sie eine Zwiebel einfach und schnell schälen
Video Tipp
Knoblauch richtig vorbereiten
Schritt 5/6
Den Hackbraten in Scheiben schneiden und mit der Sauce servieren.
Schritt 6/6
Dazu nach Belieben Rotkohl und Klöße reichen.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Top-Deals des Tages

SHARABLE Vorhang Blickdicht Verdunklungsvorhänge Blickdichte Vorhang Gardinen Schlaufschal mit Ösen bei Wohnzimmer Schlafzimmer, 2 Stück
VON AMAZON
12,79 €
Läuft ab in:
Genius Nicer Dicer Chefkoch Edition | powered by chefkoch.de | 20 Teile | inkl. Rezeptheft | Gemüsehobel | Gemüseschneider | Zwiebelschneider | Julienneschneider | Mandoline | Multischneider
VON AMAZON
43,88 €
Läuft ab in:
Zwilling 30721-201 Twin Pollux Kochmesser, Rostfreier Spezialstahl, Sonderschmelze, genietet, Vollerl, Kunststoff-Schalen, 200 mm, schwarz
VON AMAZON
Preis: 59,95 €
29,75 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages