Hackfleisch-Wirsingauflauf

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Hackfleisch-Wirsingauflauf
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 25 min
Zubereitung
Kalorien:
900
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien900 kcal(43 %)
Protein56 g(57 %)
Fett67 g(58 %)
Kohlenhydrate19 g(13 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe8 g(27 %)
Automatic
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D1,5 μg(8 %)
Vitamin E8,4 mg(70 %)
Vitamin K7 μg(12 %)
Vitamin B₁0,8 mg(80 %)
Vitamin B₂0,9 mg(82 %)
Niacin22,9 mg(191 %)
Vitamin B₆1,1 mg(79 %)
Folsäure112 μg(37 %)
Pantothensäure2,1 mg(35 %)
Biotin16,4 μg(36 %)
Vitamin B₁₂7,4 μg(247 %)
Vitamin C131 mg(138 %)
Kalium1.486 mg(37 %)
Calcium455 mg(46 %)
Magnesium100 mg(33 %)
Eisen5,6 mg(37 %)
Jod29 μg(15 %)
Zink9,9 mg(124 %)
gesättigte Fettsäuren33,5 g
Harnsäure319 mg
Cholesterin312 mg
Zucker gesamt13 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1 Wirsing
Saft einer Zitronen
750 g Hackfleisch gemischt
2 Zwiebeln
1 Lorbeerblatt
1 EL Butter
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 TL getrockneter Thymian
2 Eier
1 altbackene Brötchen
150 g saure Sahne
200 g Schlagsahne
1 Msp. Cayennepfeffer
80 g Gruyère-Käse gerieben

Zubereitungsschritte

1.
Vom Wirsing die äusseren Blätter entfernen, restliche Blätter vom Strunk lösen und in kochendem Salzwasser mit Zitronensaft ca. 4 Min. blanchieren, herausnehmen, eiskalt abschrecken und abtropfen lassen, dann von den Blätter die dicken Rippen ausschneiden.
2.
Die Semmel in etwas lauwarmem Wasser einweichen.
3.
Zwiebeln schälen, würfeln und in heisser Butter mit dem Lorbeerblatt glasig schwitzen, das Lorbeerblatt herausfischen und die Zwiebeln etwas abkühlen lassen.
4.
Semmel gut ausdrücken und mit den Zwiebeln, dem Hackfleisch, Ei, Thymian, Salz und Pfeffer zu einem Hackfleischteig verarbeiten.
5.
Eine gefettete Auflaufform oder runde Springform einfetten, und Wirsing und Hackfleisch einschichten, oben mit Wirsing abschliessen.
6.
Creme fraîche mit Sahne, Käse, Cayennepfeffer und etwas Salz vermischen und über den vorbereiteten Auflauf giessen.
7.
Im vorgeheizten Backofen (180°) ca. 40 Min. backen