Hähnchen-Gemüsespieße

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Hähnchen-Gemüsespieße
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
fertig in 55 min
Fertig
Kalorien:
504
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien504 kcal(24 %)
Protein37 g(38 %)
Fett33 g(28 %)
Kohlenhydrate15 g(10 %)
zugesetzter Zucker3 g(12 %)
Ballaststoffe3,8 g(13 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E6 mg(50 %)
Vitamin K27,6 μg(46 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin24,9 mg(208 %)
Vitamin B₆1 mg(71 %)
Folsäure81 μg(27 %)
Pantothensäure1,7 mg(28 %)
Biotin24 μg(53 %)
Vitamin B₁₂0,5 μg(17 %)
Vitamin C84 mg(88 %)
Kalium850 mg(21 %)
Calcium61 mg(6 %)
Magnesium109 mg(36 %)
Eisen3,3 mg(22 %)
Jod3 μg(2 %)
Zink2,4 mg(30 %)
gesättigte Fettsäuren9,2 g
Harnsäure259 mg
Cholesterin78 mg
Zucker gesamt12 g

Zutaten

für
4
Für den Erdnussdip
1 Schalotte
2 EL Pflanzenöl
100 g stückige Erdnussbutter
100 ml Kokosmilch
100 ml Geflügelbrühe
Cayennepfeffer
Sojasauce
Für die Spieße
500 g Hähnchenbrustfilet
½ rote Chilischote
1 Knoblauchzehe
1 TL Paprikapulver edelsüß
1 TL Kräutersalz
Pfeffer aus der Mühle
4 EL Olivenöl
½ Mango
¼ Salatgurke
1 rote Paprikaschote
Koriander für die Garnitur
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Schalotte schälen und fein hacken. In heißem Öl glasig anschwitzen, dann die Erdnussbutter zugeben und unter Rühren leicht anrösten. Mit der Kokosmilch ablöschen und etwas Geflügelbrühe unterrühren. Etwa 5 Minuten leise köcheln lassen, nach Bedarf noch etwas Brühe zugeben und mit Cayennepfeffer und Sojasauce abschmecken. In Schälchen gefüllt abkühlen lassen.
2.
Das Fleisch waschen und trocken tupfen. Die Chili entkernen und klein würfeln. Den Knoblauch abziehen und dazu pressen. Das Paprikapulver, Kräutersalz, Pfeffer und Öl zufügen und verrühren. Das Fleisch damit einreiben. In einer heißen Pfanne ca. 3 Minuten pro Seite braten. Danach etwas abkühlen lassen und in Würfel schneiden.
3.
Die Mango schälen und das Fruchtfleisch würfeln. Die Gurke waschen, längs halbieren und in Scheiben schneiden. Die Paprika waschen, putzen und in große Würfel schneiden. Die Mango und das Gemüse abwechselnd mit dem Fleisch auf Spieße stecken und mit dem Dip und Koriandergrün servieren.