Hähnchen-Mais-Eintopf

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Hähnchen-Mais-Eintopf
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
1 ½ kg
Hähnchen (1 Hähnchen)
2
Zwiebeln gewürfelt
600 ml
200 g
200 g
4
2
2
grüne Chilischoten gehackt
2 EL
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
KartoffelZwiebelTomateKnoblauchzeheChilischoteSalz
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Hähnchen waschen, auslösen und enthäuten. In einen Topfe geben. Darüber die Zwiebeln streuen.
2.
Kartoffeln schälen und ebenfalls würfeln.
3.
Tomaten waschen, Stielansatz entfernen und vierteln.
4.
Knoblauch schälen und hacken.
5.
Kartoffeln mit in den Topf geben und mit Paprikapulver bestreuen. Knoblauch, Chili und Tomaten darüber geben, salzen, pfeffern und Brühe angießen. Zugedeckt aufkochen lassen und ca. 30 Min. bei schwacher Hitze schmoren lassen. Dann Mais zugeben und nochmals etwa 10 Min. köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und nach Belieben mit etwas Stärke abbinden.