Hähnchengeschnetzeltes mit Gemüse

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Hähnchengeschnetzeltes mit Gemüse
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h 35 min
Fertig
Kalorien:
366
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien366 kcal(17 %)
Protein46 g(47 %)
Fett10 g(9 %)
Kohlenhydrate21 g(14 %)
zugesetzter Zucker6 g(24 %)
Ballaststoffe9,4 g(31 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E2 mg(17 %)
Vitamin K255,7 μg(426 %)
Vitamin B₁0,5 mg(50 %)
Vitamin B₂0,6 mg(55 %)
Niacin28 mg(233 %)
Vitamin B₆1,3 mg(93 %)
Folsäure179 μg(60 %)
Pantothensäure3,5 mg(58 %)
Biotin8,4 μg(19 %)
Vitamin B₁₂0,6 μg(20 %)
Vitamin C148 mg(156 %)
Kalium1.175 mg(29 %)
Calcium142 mg(14 %)
Magnesium101 mg(34 %)
Eisen4,1 mg(27 %)
Jod23 μg(12 %)
Zink3 mg(38 %)
gesättigte Fettsäuren2,1 g
Harnsäure445 mg
Cholesterin93 mg
Zucker gesamt12 g

Zutaten

für
4
Zutaten
600 g Hähnchenbrustfilet
2 Limetten Saft
2 EL Honig
3 EL Erdnussöl
2 Zweige Pfefferminze
1 Brokkoli ca. 500 g
250 g Fenchel
300 g Erbsen TK
Salz
Pfeffer
2 TL Currypulver
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Das Hähnchenbrustfilet waschen, mit Küchenpapier trocken tupfen und in Streifen schneiden. Den Saft einer Limette, den Honig und das Erdnussöl zu einer Marinade verrühren und das Fleisch darin zugedeckt ca. 30 Minuten ziehen lassen.
2.
Die Pfefferminze abbrausen, trocken schütteln und die Blätter abzupfen. Den Broccoli waschen, die Röschen abtrennen und kleiner schneiden. Den Fenchel waschen, halbieren, den Strunk keilförmig herausschneiden und in schmale Streifen schneiden.
3.
Einen Topf mit ein wenig Wasser aufsetzen und zum Kochen bringen. Den Broccoli, Fenchel und die Erbsen in einen Dämpfeinsatz geben und über das kochende Wasser stellen. Im geschlossenen Topf ca. 3 Minuten bissfest dämpfen.
4.
Das Fleisch in einer heißen (am besten beschichteten) Pfanne 4-5 Minuten unter wenden goldbraun braten. Dabei mit Salz, Pfeffer und Curry würzen.
5.
Das Gemüse herausnehmen, mit dem restlichen Limettensaft und etwas Salz würzen und auf Tellern anrichten. Die Hähnchenstreifen darauf geben und alles mit der Minze bestreut servieren.
Schlagwörter