Figurbewusst genießen

Hähnchensalat mit Spinat

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Hähnchensalat mit Spinat

Hähnchensalat mit Spinat - Macht stark, satt und glücklich

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
245
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Verdauungsprobleme waren gestern: Capsaicin aus der Chilischote bringt Bewegung in den Darm. Grüne Bohnen sind reich an Betacarotin, das umgewandelt zu Vitamin A für den Sehvorgang wichtig ist und beim Aufbau von Haut und Schleimhaut eine wichtige Rolle spielt.

Probieren Sie zur Spargel-Saison den knackigen Salat auch mal mit grünem Spargel anstatt Bohnen. Die grünen Stangen bieten besonders viel Folsäure. Das B-Vitamin ist unter anderem an Zellererneuerung und Blutbildung beteiligt.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien245 kcal(12 %)
Protein32 g(33 %)
Fett10 g(9 %)
Kohlenhydrate6 g(4 %)
zugesetzter Zucker2 g(8 %)
Ballaststoffe2,1 g(7 %)
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E1,2 mg(10 %)
Vitamin K180 μg(300 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin19,3 mg(161 %)
Vitamin B₆0,9 mg(64 %)
Folsäure92,6 μg(31 %)
Pantothensäure1,4 mg(23 %)
Biotin10 μg(22 %)
Vitamin B₁₂0,5 μg(17 %)
Vitamin C37 mg(39 %)
Kalium698 mg(17 %)
Calcium101 mg(10 %)
Magnesium72 mg(24 %)
Eisen3,2 mg(21 %)
Jod6,6 μg(3 %)
Zink1,8 mg(23 %)
gesättigte Fettsäuren7,7 g
Harnsäure264,3 mg
Cholesterin74,5 mg

Zutaten

für
4
Zutaten
200 g
grüne Bohnen oder Schlangenbohne (tiefgekühlt)
1
150 g
1
480 g
Hähnchenbrustfilet (4 Hähnchenbrustfilets)
2 EL
1 EL
10 g
Koriander (0.5 Bund)
150 ml
1 EL
helle Sojasauce
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Bohnen in 3 cm lange Stücke schneiden und in kochendem Salzwasser 5–7 Minuten garen. Dann abgießen, abschrecken und abtropfen lassen. Inzwischen Chilischote längs halbieren, entkernen, waschen und in feine Streifen schneiden. Spinat waschen und trocken schütteln. Limette heiß abspülen, trocken tupfen, Schale abreiben und Saft auspressen.

2.

Hähnchenfilets abspülen und trocken tupfen. Öl in einer Pfanne erhitzen. Chili mit Limettenschale und Agavendicksaft zugeben und 1 Minute bei mittlerer Hitze an- dünsten. Hähnchenfilets zugeben und von jeder Seite in etwa 6 Minuten bei mittlerer Hitze goldbraun anbraten.

3.

Inzwischen Koriander waschen, trocken schütteln, Blättchen abzupfen, klein hacken und mit Kokosmilch, Limettensaft und Sojasauce verrühren. Spinat mit Bohnen auf Tellern anrichten. Hähnchenbrüste in Scheiben schneiden, daraufsetzen und vor dem Servieren mit Dressing beträufeln.