Hähnchenschlegel aus dem Ofen mit Salbeikartoffeln

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Hähnchenschlegel aus dem Ofen mit Salbeikartoffeln
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
Health Score
8,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung

Zutaten

für
6
Zutaten
8
1
2
½ Bund
3 EL
100 ml
4
1200 g
kleine Kartoffeln
8
Salbeiblätter nach Geschmack
Pfeffer aus der Mühle

Zubereitungsschritte

1.

Zwiebeln und Knoblauch schälen. Zwiebel in Spalten und Knoblauch in feine Scheiben schneiden. Beides in 2 EL heißem Öl in einem Bräter anschwitzen, wieder herausnehmen. Hähnchenkeulen hineinlegen und von allen Seiten braun anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen und Weißwein sowie Brühe angießen. Zwiebel und Knoblauch wieder zugeben sowie Thymian und Rosmarin. Im vorgeheizten Ofen bei 180°C Unter- und Oberhitze ca. 30-40 Min. schmoren lassen. Zum Schluss mit Salz und Pfeffer abschmecken.

2.

Kartoffeln währenddessen in Salzwasser ca. 20-30 Min. gar kochen und in restlichem Öl mit Salbei anbraten. Salzen und zu den Hähnchenkeulen reichen.

Video Tipps

Wie Sie eine Zwiebel einfach und schnell schälen
Knoblauch richtig vorbereiten