Haxe vom Kalb mit Gemüse

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Haxe vom Kalb mit Gemüse
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h 50 min
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
200 g
festkochenden Kartoffeln
200 g
150 g
2
2
1
1 EL
2
unbehandelte Zitronen
Pfeffer aus der Mühle
4
kleine Kalbshaxen mit Knochen, á 300-350 g
200 ml
trockener Weißwein

Zubereitungsschritte

1.

Den Backofen auf 160°C Ober- und Unterhitze vorheizen.

2.

Das Gemüse waschen und putzen. Die Kartoffeln in mundgerechte Stücke schneiden, die Karotten in Stifte teilen und die Schoten gegebenenfalls halbieren. Die Zucchini der Länge nach halbieren und in schmale Scheiben schneiden. Die Zwiebeln abziehen und in Spalten schneiden. Den Knoblauch abziehen, fein hacken und mit dem Gemüse und den Rosmarinnadeln mischen. Die Zitronen heiß abbrausen, trocken tupfen und halbieren. Das Gemüse in eine geölte Form legen, salzen und pfeffern und die Zitronenhälften darauf legen.

3.

Die Haxen waschen, trocken tupfen, salzen und pfeffern und in heißem Öl rundherum anbraten. Auf das Gemüse legen, den Wein angießen und im vorgeheizten Ofen 60-80 Minuten braten. Dabei die Haxen ab und zu wenden und das Gemüse durchmischen.

4.

Das Gemüse mit den Haxen auf vorgewärmte Teller anrichten und servieren.