Heringe mit Apfelfüllung

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Heringe mit Apfelfüllung
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
8
2 EL
2
4
1 Bund
4 EL
Butter für die Alufolie
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ButterZitronensaftPetersilieHeringZwiebelApfel

Zubereitungsschritte

1.

Den Grill im Backofen auf stärkstmögliche Hitze vorheizen. Heringe entgräten, waschen und trocken tupfen. 8 Stück Alufolie mit Butter bestreichen, die Heringe darauflegen, auseinander klappen und mit Zitronensaft beträufeln. Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden. Äpfel waschen, trocknen, vierteln und Kerngehäuse entfernen. In dünne Scheiben schneiden.

2.

Heringe mit Salz und Pfeffer würzen und auf eine Seite der Fische Zwiebelringe und Apfelscheiben legen. Petersilie waschen, trocken schütteln, fein hacken und darüberstreuen. Die Butter in Flöckchen darüber verteilen. Heringe zusammenklappen und mithilfe der Folie zum Päckchen falten. Von jeder Seite ca. 5 Minuten grillen und je 2 Heringe pro Portion servieren.