Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Herzhafte Tomaten-Eierkuchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Herzhafte Tomaten-Eierkuchen
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 40 min
Fertig
Drucken

Zutaten

für
6
Portionen
500 g
500 ml
250 ml
Mineralwasser oder Bier
8
1 TL
1 TL
getrocknetes Basilikum
1
5
getrocknete eingelegte Tomaten
2
frische Tomaten
3 EL
geriebener Parmesan
Öl zum Ausbacken
Butterschmalz zum Ausbacken
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MilchMineralwasserEiSalzBasilikumZwiebel
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1.
Den Backofen auf 100°C vorheizen. Eine Anrichteplatte darin warmstellen.
2.
In einer großen Rührschüssel das Mehl mit der Flüssigkeit verrühren, etwas stehen lassen.
3.
Inzwischn die Zwiebel, die getrockneten und frischen Tomaten (ohne Kerne) fein würfeln.
4.
Die Eier gut unter die Mehlmasse rühren, Gewürze zugeben, Gemüse und Käse gut unterrühren.
5.
In einer (oder zwei) Pfannen etwas von beiden Fetten erhitzen, mit einem Schöpflöffel etwas Teig in die Pfanne geben, gleichmäßig verteilen und bei Mittelhitze anbacken lassen. Den Pfannkuchen mit einem Pfannenwender lockern, wenden und goldbraun fertig backen. Den Pfannkuchen auf die Anrichteplatte gleiten lassen und warm stellen.
6.
Die restlichen Pfannkuchen ebenso ausbacken, mit etwas geriebenem Parmesan bestreuen und dann rasch servieren.
Autor dieses Rezeptes:
Schreiben Sie den ersten Kommentar