12
EatSmarter Exklusiv-Rezept

Kürbis-Eierkuchen

mit Champignons und Salbei

Rezeptentwicklung: EAT SMARTER
Kürbis-Eierkuchen

Kürbis-Eierkuchen - Einfach, schnell und richtig herzhaft

12
Drucken
211
kcal
Brennwert
30 min
Zubereitung
45 min
Fertig
leicht
Schwierigkeit

Küchengeräte

1 Pfanne, 1 kleine Schüssel, 1 Arbeitsbrett, 1 großes Messer, 1 kleines Messer, 1 Esslöffel, 1 Holzlöffel, 1 Schneebesen

Zubereitungsschritte im Video

Zubereitungsschritte

Schritt 1/7
Kürbis-Eierkuchen Zubereitung Schritt 1

Knoblauch und Zwiebeln schälen und fein hacken.

Video Tipp
Wie Sie eine Knoblauchzehe im Handumdrehen schälen
Video Tipp
Wie Sie Knoblauch gekonnt mit dem Messer fein hacken
Video Tipp
Wie Sie Zwiebeln clever zum leichteren Schälen vorbereiten
Video Tipp
Wie Sie eine Zwiebel einfach und schnell schälen
Schritt 2/7
Kürbis-Eierkuchen Zubereitung Schritt 2

Kürbis waschen, entkernen und in 1 cm große Würfel schneiden. Salbei waschen, trockenschütteln, Blätter abzupfen und hacken.

Video Tipp
Wie Sie Salbeiblätter richtig waschen, trocknen und abzupfen
Video Tipp
Wie Sie Salbeiblätter am besten hacken
Video Tipp
Wie Sie Hokkaido-Kürbis geschickt in Würfel schneiden
Schritt 3/7
Kürbis-Eierkuchen Zubereitung Schritt 3

Champignons putzen und vierteln.

Video Tipp
Wie Sie Kräuterseitlinge richtig putzen
Video Tipp
Wie Sie Champignons kinderleicht putzen
Schritt 4/7
Kürbis-Eierkuchen Zubereitung Schritt 4

Olivenöl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Kürbis darin unter Rühren 4-5 Minuten goldbraun anbraten. Zwiebeln und Knoblauch dazugeben und glasig dünsten.

Schritt 5/7
Kürbis-Eierkuchen Zubereitung Schritt 5

Pilze in die Pfanne geben, mit Salz und Pfeffer würzen und weitere 2 Minuten braten. Salbei zufügen.

Schritt 6/7
Kürbis-Eierkuchen Zubereitung Schritt 6

Die Eier in einer Schüssel verquirlen, leicht salzen und pfeffern. In die Pfanne geben und bei mittlerer Hitze 3-4 Minuten leicht stocken lassen.

Video Tipp
Wie Sie ein Ei schnell und einfach gut verquirlen
Schritt 7/7
Kürbis-Eierkuchen Zubereitung Schritt 7

Dann im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft: 180 °C, Gas: Stufe 3) etwa 10 Minuten backen. Auf eine Platte stürzen, in Stücke schneiden und servieren.

Letzte KommentareAlle Kommentare

Bild des Benutzers EAT SMARTER
Hallo R Jung, das Rezept ist für 6 Portionen gedacht, Sie können aber natürlich auch weniger daraus machen, dann müssen nur die Nährwerte entsprechend umgerechnet werden. Viele Grüße von EAT SMARTER!
 
Reichen die Zutaten tatsächlich für 6(!) Personen? Kommt mir sehr wenig vor...
 
Danke sehr für die Antwort, werde ich ausprobieren. Wird sicher gut schmecken wie alle eure Rezepte. Wir können sehr gerne per Du sein wäre sicher angenehmer ;D
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Hallo Ahmed G, Sie können die Eierkuchen auch einmal mit Möhren oder Paprika probieren. Viele Grüße von EAT SMARTER!
 
Könnte man vielleicht den Kürbis durch eine andere Zutat ersetzen mir schmeckt Kürbis leider nicht :/

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

Kaffeemühle elektrisch Rackaphile mit scharfen Edelstahlklingen, für Kaffeebohnen Gewürze Kräuter Peppers Nuß, schwarz
VON AMAZON
12,74 €
Läuft ab in:
Tischmatte Tischset
VON AMAZON
10,99 €
Läuft ab in:
WohnDirect Duft-Badematte | Rutschfester Badvorleger | Waschbar & Schnelltrocknend | Moderner Microfaser Duschvorleger | Badteppich für Badezimmer | Flauschig & Weich 50 x 80 cm
VON AMAZON
24,95 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages