Holsteiner Schnitzel mit Beilagen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Holsteiner Schnitzel mit Beilagen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
Kalorien:
1054
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien1.054 kcal(50 %)
Protein91 g(93 %)
Fett62 g(53 %)
Kohlenhydrate31 g(21 %)
zugesetzter Zucker2 g(8 %)
Ballaststoffe3,3 g(11 %)
Automatic
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D1,1 μg(6 %)
Vitamin E3 mg(25 %)
Vitamin K34,7 μg(58 %)
Vitamin B₁0,8 mg(80 %)
Vitamin B₂1,3 mg(118 %)
Niacin50,7 mg(423 %)
Vitamin B₆2,1 mg(150 %)
Folsäure100 μg(33 %)
Pantothensäure5 mg(83 %)
Biotin11 μg(24 %)
Vitamin B₁₂5,2 μg(173 %)
Vitamin C43 mg(45 %)
Kalium2.190 mg(55 %)
Calcium130 mg(13 %)
Magnesium118 mg(39 %)
Eisen11,7 mg(78 %)
Jod22 μg(11 %)
Zink10,6 mg(133 %)
gesättigte Fettsäuren33,5 g
Harnsäure654 mg
Cholesterin419 mg
Zucker gesamt6 g

Zutaten

für
4
Zutaten
300 g Prinzessbohne
Salz
600 g Kartoffeln gegart, vom Vortag
100 g durchwachsener Speck
1 Schalotte
8 dünne Kalbsschnitzel à ca. 80 g
Pfeffer aus der Mühle
6 EL Butterschmalz
1 TL brauner Zucker
50 ml trockener Rotwein
400 ml Kalbsfond Glas
4 EL Butter
8 Wachteleier
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
KartoffelKalbsfondSpeckButterschmalzButterRotwein
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Bohnen putzen, waschen, die Enden abknipsen. In reichlich Salzwasser in 4-8 Minuten bissfest blanchieren, abgießen, kalt abschrecken und abtropfen lassen.
2.
Die Kartoffeln schälen und in 1 cm dicke Scheiben schneiden. Den Speck fein würfeln. Die Schalotte abziehen und ebenfalls fein würfeln.
3.
Die Kalbsschnitzel waschen, trocken tupfen, mit Salz und Pfeffer würzen und in 4 EL Butterschmalz von beiden Seiten in 5-8 Minuten gar braten. Herausnehmen und in Alufolie wickeln. Den Bratensatz mit dem Zucker karamellisieren lassen und mit dem Rotwein und dem Kalbsfond ablöschen, um 1/3 einreduzieren lassen. Die Kartoffeln in dem restlichen Butterschmalz in einer beschichteten Pfanne anbraten. In 2 EL Butter die Schalotte mit dem Speck anbraten, die Bohnen zugeben und in der heißen Butter schwenken.
4.
In der restlichen Butter die Spiegeleier braten, mit Salz und Pfeffer würzen.
5.
Die Schnitzel mit der Soße und den Spiegeleiern auf Tellern anrichten, die Bratkartoffeln, Speck und Bohnen darauf anrichten.
6.
Mit den Canapes servieren.