Indisches Curry mit Schweinefleisch

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Indisches Curry mit Schweinefleisch
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,0 / 10
Schwierigkeit:
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 25 min
Zubereitung
fertig in 6 h 25 min
Fertig
Kalorien:
679
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien679 kcal(32 %)
Protein45 g(46 %)
Fett53 g(46 %)
Kohlenhydrate7 g(5 %)
zugesetzter Zucker2 g(8 %)
Ballaststoffe1,4 g(5 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,2 μg(1 %)
Vitamin E2,1 mg(18 %)
Vitamin K5,1 μg(9 %)
Vitamin B₁2,5 mg(250 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin20,7 mg(173 %)
Vitamin B₆1,1 mg(79 %)
Folsäure30 μg(10 %)
Pantothensäure1,7 mg(28 %)
Biotin15,3 μg(34 %)
Vitamin B₁₂1,5 μg(50 %)
Vitamin C28 mg(29 %)
Kalium979 mg(24 %)
Calcium37 mg(4 %)
Magnesium77 mg(26 %)
Eisen4,9 mg(33 %)
Jod4 μg(2 %)
Zink9 mg(113 %)
gesättigte Fettsäuren23,3 g
Harnsäure386 mg
Cholesterin205 mg
Zucker gesamt6 g

Zutaten

für
4
Vindaloo-Paste
1 EL Koriandersamen und Kreuzkümmelsamen
4 Gewürznelken
1 Stück Zimtstange
1 TL schwarze Pfefferkörner
1 EL Bockshornkleesamen
1 TL Fenchelsamen
1 TL schwarze Senfsamen
1 TL Palmzucker
60 ml Reisessig
Fleisch
1 kg Schweinefleisch (Keule)
1 Zwiebel
5 Knoblauchzehen
20 g frischer Ingwer
5 rote Chilischoten
250 g Tomaten
3 EL Butterschmalz
1 Lorbeerblatt
Salz
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Für die Gewürzpaste: Alle Gewürze, außer den Zucker, in einer Pfanne für 5 Minuten an rösten. Vom Herd nehmen und abkühlen lassen. Jetzt die Gewürze mit dem Zucker in einem Blitzhacker zu einer Paste mixen. In einer Schüssel mit dem Essig vermischen.

2.

Das Fleisch in 3 cm große Stücke würfeln. Die Fleischwürfel mit der Gewürzpaste mischen und zugedeckt 4 Stunden marinieren.

3.

Die Zwiebel, den Knoblauch und den Ingwer schälen und in Würfelchen schneiden. Chilies halbieren und entkernen. Tomaten waschen und würfeln.

4.

Das Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen. Das Fleisch darin anbraten. Fleisch aus der Pfanne nehmen und Zwiebel, Ingwer, Knoblauch und Chilis in der Pfanne kurz anbraten.

5.

Das Fleisch wieder in die Pfanne geben. Mit 550 ml Wasser ablöschen und ein Lorbeerblatt zugeben. Aufkochen und dann bei schwacher Hitze für 40 Minuten köcheln.