Jakobsmuscheln mit Steinpilzen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Jakobsmuscheln mit Steinpilzen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
10 min
Zubereitung
fertig in 15 min
Fertig
Kalorien:
302
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien302 kcal(14 %)
Protein32 g(33 %)
Fett13 g(11 %)
Kohlenhydrate15 g(10 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe4,5 g(15 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D14,8 μg(74 %)
Vitamin E2,5 mg(21 %)
Vitamin K5,5 μg(9 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,8 mg(73 %)
Niacin15,6 mg(130 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure61 μg(20 %)
Pantothensäure3 mg(50 %)
Biotin13,8 μg(31 %)
Vitamin B₁₂5 μg(167 %)
Vitamin C3 mg(3 %)
Kalium1.024 mg(26 %)
Calcium179 mg(18 %)
Magnesium134 mg(45 %)
Eisen19,7 mg(131 %)
Jod303 μg(152 %)
Zink6,1 mg(76 %)
gesättigte Fettsäuren2,1 g
Harnsäure894 mg
Cholesterin375 mg
Zucker gesamt0 g

Zutaten

für
4
Zutaten
300 g Steinpilze
20 Jakobsmuscheln küchenfertig ausgelöst
Meersalz
4 EL Olivenöl
2 Stiele Thymian
Pfeffer aus der Mühle

Zubereitungsschritte

1.
Die Pilze putzen und längs in 3-4 mm dicke Scheiben schneiden. Die Muscheln abbrausen und trocken tupfen. Mit Meersalz würzen und in 2 EL Öl in einer beschichteten Pfanne 4-5 Minuten nicht zu heiß goldbraun braten.
2.
Die Pilze in einer weiteren beschichteten Pfanne im restlichen Öl mit dem Thymian ebenfalls auf beiden Seiten 3-4 Minuten goldbraun braten. Mit Salz und Pfeffer würzen und mit den Muscheln angerichtet servieren.