print
Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest
Empfohlen von IN FORM

Kabeljau mit Pastinaken-Steckrüben-Stampf

5
Durchschnitt: 5 (2 Bewertungen)
(2 Bewertungen)
Kabeljau mit Pastinaken-Steckrüben-Stampf

Kabeljau mit Pastinaken-Steckrüben-Stampf - Gelungener Kontrast: edler Fisch mit bodenständiger Beilage.

Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
Kalorien:
273
kcal
Brennwert
Drucken

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

IN FORM und die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE) haben dieses Rezept mit dem Logo "Empfohlen von IN FORM" versehen. Dieses Logo bietet Verbrauchern eine Orientierung für eine ausgewogene Ernährung an. Nur gesunde Rezepte, die alle festgelegten Kriterien erfüllen dürfen dieses Logo tragen. Weitere Informationen gibt es hier.

Pastinaken sind reich an B-Vitaminen und enthalten Calcium, Phosphor und Vitamin C. Der Kabeljau punktet mit viel hochwertigem Eiweiß sowie Jod. Das Spurenelement ist insbesondere für die Schilddrüsenfunktion von großer Bedeutung.

Sehen Sie beim Kauf der Oliven ganz genau hin und greifen Sie lieber zur natürlichen Variante anstelle zu geschwärzten, eigentlich grünen Exemplaren.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien273 kcal(13 %)
Protein27 g(28 %)
Fett8 g(7 %)
Kohlenhydrate19 g(13 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe6,4 g(21 %)
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D1,6 μg(8 %)
Vitamin E3,9 mg(33 %)
Vitamin K17,6 μg(29 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin10,6 mg(88 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure87 μg(29 %)
Pantothensäure1,1 mg(18 %)
Biotin7,4 μg(16 %)
Vitamin B₁₂1,7 μg(57 %)
Vitamin C52 mg(55 %)
Kalium1.100 mg(28 %)
Calcium228 mg(23 %)
Magnesium71 mg(24 %)
Eisen2,4 mg(16 %)
Jod305 μg(153 %)
Zink1,6 mg(20 %)
gesättigte Fettsäuren1,6 g
Harnsäure190 mg
Cholesterin44 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
600 g
Steckrübe (0.5 Steckrüben)
250 g
Jodsalz mit Fluorid
500 g
1 TL
1 TL
250 g
80 g
Oliven ohne Stein
4
1 Zweig
2 Stiele
2 Zweige
150 ml
1 EL

Zubereitungsschritte

1.

Steckrübe und Pastinaken schälen und in kleine Stücke schneiden. In kochendem Salzwasser in ca. 25 Minuten weich garen.

2.

Inzwischen Fisch abspülen, trocken tupfen, in 4 Teile schneiden und mit Zitronen- saft beträufeln. Eine Auflaufform mit Öl fetten, Fischfilets hineinlegen und salzen.

3.

Tomaten putzen, waschen und in kleine Würfel schneiden. Oliven hacken. Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. Kräuter waschen, trocken schütteln und fein hacken. Alles mischen, mit Salz und Pfeffer würzen und auf dem Fisch verteilen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (180 °C Umluft; Gas: Stufe 3) etwa 15–20 Minuten backen.

4.

Gemüse abgießen, warme Milch und Olivenöl zugeben und alles grob stampfen. Mit Salz, Pfeffer und 1 Prise frisch abgeriebenem Muskat abschmecken. Stampf mit Fisch reichen.