Kalte Erbsensuppe mit Bohnen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kalte Erbsensuppe mit Bohnen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
314
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien314 kcal(15 %)
Protein17 g(17 %)
Fett13 g(11 %)
Kohlenhydrate32 g(21 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe11,6 g(39 %)
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E1,5 mg(13 %)
Vitamin K142 μg(237 %)
Vitamin B₁0,6 mg(60 %)
Vitamin B₂0,6 mg(55 %)
Niacin7,9 mg(66 %)
Vitamin B₆0,9 mg(64 %)
Folsäure296 μg(99 %)
Pantothensäure2,4 mg(40 %)
Biotin26,3 μg(58 %)
Vitamin B₁₂0,2 μg(7 %)
Vitamin C71 mg(75 %)
Kalium957 mg(24 %)
Calcium252 mg(25 %)
Magnesium106 mg(35 %)
Eisen3,9 mg(26 %)
Jod19 μg(10 %)
Zink2,2 mg(28 %)
gesättigte Fettsäuren2,6 g
Harnsäure207 mg
Cholesterin5 mg
Zucker gesamt11 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1 kg dicke Bohnen
500 g junge Erbsen
2 Knoblauchzehen
2 EL Haselnussöl
2 EL Olivenöl
200 ml Milch
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ErbseMilchHaselnussölOlivenölKnoblauchzeheSalz

Zubereitungsschritte

1.

1. Die Bohnen ca. 5 Minuten in kochendem Salzwasser blanchieren, abschrecken und enthäuten. Die Erbsen und geschälte Knoblauchzehen ebenfalls in kochendem Wasser ca. 4 Minuten blanchieren und abschrecken.

2.

2. Die Bohnen mit dem Knoblauch und der Milch pürieren, die Öle langsam einfließen lassen und weiter pürieren bis die Suppe glatt-cremig ist. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. In Schüsselchen füllen und mit Erbsen bestreut servieren.