Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Pinterest
star
Bewerten
chat_bubble
Kommentar

Kaltes Hähnchen mit Pfirsich

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kaltes Hähnchen mit Pfirsich
0
Drucken
leicht
Schwierigkeit
3 h
Zubereitung
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

für 4 Portionen
1
Bio- Hähnchen ca. 1,3-1,4 kg
1 Handvoll
Pfeffer aus der Mühle
250 ml
Hühnerfond eventuell etwas mehr
1 ½
2
2 EL
Olivenöl kaltgepresst
3
reife Pfirsiche
Basilikum für die Garnitur
Einkaufsliste drucken

Zutaten online bestellen

Nicht alle Zutaten im Haus? Dann lassen Sie sich die Zutaten bequem nach Hause liefern oder holen Sie alle Zutaten fertig verpackt am Markt ab.

Zubereitung

Zubereitungsschritte

Schritt 1/5
Hähnchen innen und außen waschen, eventuell herausstehendes Fett an der hinteren Öffnung wegschneiden. Trocken tupfen. 1 TL Butter und 1 Estragonzweig ins Hähnchen geben. Die Innenseiten mit Salz und Pfeffer würzen. Die Brusthaut etwas einschneiden und einige Estragonzweige zwischen Brustfleisch und Haut schieben. Die Hühnerbeine mit Küchengarn so zubinden, dass die Öffnung verschlossen wird. Eventuell mit Küchengarn zunähen oder mit Holzstäbchen verschließen. Das Hähnchen in eine nicht zu große Bratenreine legen. Den Hühnerfond angießen. 25 g Butter schmelzen und auf dem Hähnchen verstreichen. Mit Zitronensaft von einer halben Zitrone beträufeln und salzen.
Schritt 2/5
In den heißen Backofen (180°) schieben und ca. 1 1/2 Std. braten. Nach 20 Min. das Hähnchen wenden. Dann nach 20 Min. noch mal wenden (so, dass die Brust wieder oben ist) und fertig garen. Während des Garens immer wieder mit etwas Fond begießen. Das Hähnchen sollte nicht austrocknen. Kurz vor Ende der Garzeit die restlichen Estragonzweige auf die Brust legen und mitgaren. Das Hähnchen aus dem Backofen nehmen und bei Zimmertemperatur 1-2 Std. ruhen lassen. Estragon entfernen, damit er schön knusprig bleibt.
Schritt 3/5
Die Paprikaschoten der Länge nach halbieren, entkernen und in Spalten schneiden. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Paprikaschoten ca. 10 Min. von allen Seiten braten. Aus der Pfanne heben und in einem Teller beiseite stellen.
Schritt 4/5
Das Hähnchen in Stücke schneiden und auf einem großen Teller anrichten.
Schritt 5/5
Pfirsiche waschen, halbieren, entkernen und in Spalten schneiden. 2 TL Butter in der Pfanne erhitzen und die Pfirsiche ca. 3 Min. auf jeder Seite darin anbraten. Paprika dazugeben und mit Salz und Pfeffer würzen. Den gesamten Pfanneninhalt über das Hähnchen verteilen. Mit Basilikumblättern und dem knusprigen Estragon bestreut sofort servieren.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Top-Deals des Tages

TOPELEK Fleisch Thermometer Multifunktional Berührungssteuerung, IPX7 Wasserdicht, USB wiederaufladbar, Edelstahl-Sonde, Einfach zu lesender Bildschirm, 30s Auto-Aus, für die Küche, Grill.
VON AMAZON
17,99 €
Läuft ab in:
Deconovo Weihnachten Tischdecke
VON AMAZON
9,99 €
Läuft ab in:
Lifetree 007 Lichtbrechung Fensterfolie ohne Klebstoff Dekorfolie Fensterschutzfolie 45 * 200CM
VON AMAZON
11,89 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages