Gute-Laune-Rezept

Karamell-Kaffee

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Karamell-Kaffee

Karamell-Kaffee - Dattelpüree sorgt für die smarte Karamell-Note!

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,9 / 10
Schwierigkeit:
ganz einfach
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
Kalorien:
75
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Schluss mit Dickmachern wie Latte macchiato, Moccacino oder Frappé Caramel! Der Kaffee-Karamell kommt ohne Unmengen an Zucker aus; möglich machen es die aromatischen Medjool Datteln. Sie sorgen für eine angenehme Süße und bringen zusammen mit der Vanille eine tolle Karamell-Note in die Kaffeespezialität.

Bereiten Sie für den Kaffee-Karamell gleich mehr Dattelpüree vor. Das erleichtert das Pürieren. Gut verschlossen hält sich die Karamellalternative bis zu 5 Tage im Kühlschrank. Sie sind auf der Suche nach weiteren smarten Heißgetränken? Wie wäre es mit dem Dalgona Coffee oder der Red Velvet Hot Chocolate von EAT SMARTER?

1 Glas enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien75 kcal(4 %)
Protein3 g(3 %)
Fett3 g(3 %)
Kohlenhydrate9 g(6 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe0,7 g(2 %)
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E0,1 mg(1 %)
Vitamin K0,8 μg(1 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin2,2 mg(18 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure8 μg(3 %)
Pantothensäure0,3 mg(5 %)
Biotin3,4 μg(8 %)
Vitamin B₁₂0,3 μg(10 %)
Vitamin C2 mg(2 %)
Kalium289 mg(7 %)
Calcium99 mg(10 %)
Magnesium25 mg(8 %)
Eisen0,6 mg(4 %)
Jod11 μg(6 %)
Zink0,3 mg(4 %)
gesättigte Fettsäuren1,8 g
Harnsäure1 mg
Cholesterin7 mg
Zucker gesamt9 g

Zutaten

für
2
Zutaten
2 Datteln (Medjool; ohne Stein)
1 Msp. Vanillepulver
150 ml Milch (3,5 % Fett)
400 ml frisch aufgebrühter Kaffee
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
KaffeeMilch (3,5 % Fett)VanillepulverDattel
Zubereitung

Küchengeräte

1 Stabmixer, 1 kleines Sieb, 1 Milchaufschäumer

Zubereitungsschritte

1.

Datteln mit 2 EL Wasser und Vanille fein pürieren. (Durch die geringe Menge gelingt das am besten mit einem Pürierstab in einem Glas, das einen etwas größeren Durchmesser besitzt, als der Aufsatz von dem Pürierstab.)

2.

Die Hälfte vom Dattelpüree durch ein kleines Sieb in das Glas streichen und frisch aufgebrühten Kaffee in das Glas geben. Mit dem restlichen Dattelpüree ebenso verfahren.

3.

Milch in einem kleinen Milchkännchen erwärmen und mit einem Milchschäumer schaumig aufschlagen. Auf dem Kaffee-Karamell verteilen und sofort servieren.